Jürgen Bartsch

Der sogenannte Kirmesmörder überredete seine Opfer, ihm in einen höhlenartigen Luftschutzbunker zu folgen. Dort wurden sie von ihm gezwungen, sich zu entkleiden. Bartsch missbrauchte seine Opfer und tötete sie anschließend.

PREMIUM | Staffel 1, Folge 1 | So. 24.03.2019, 10:42 Uhr
ab 16
Merken

Serial Killers – Informationen zur Serie

Serienmörder üben auf viele Menschen eine unheimliche Faszination aus. In der 29-teiligen Serie Serial Killers werden verschiedene Serienmörder und ihre Geschichte im Rahmen animierter Kurzepisoden vorgestellt. Die spannenden Kurzgeschichten dauern nur wenige Minuten und sind schwarz-weiß gestaltet. Sie entführen den Zuschauer in die Welt des realen Grauens und stellen die furchtbarsten Kriminalfälle nach.

Serial Killers – Besetzung

Serienmörder
Jürgen Bartsch
Richard Angelo
Jeffrey Dahmer
Aileen Wournos
Fritz Haarmann
Charles Manson
Richard Ramirez
Kenneth McDuff
Ed Gein
Ted Bundy

Was macht die Serie so spannend für alle Liebhaber des Genres Horror?

Wahre Verbrechen – wahre Geschichten, so lautet der Untertitel dieser Serie, die den Zuschauer in die grausam-morbide Welt der Serienmörder und Psychopathen entführt und dabei auch die Hintergründe ihrer Taten durchleuchtet. Anders als bei herkömmlichen Kriminalserien werden hier echte Mordfälle so dokumentiert, wie sie sich tatsächlich zugetragen haben. Das, was die Zuschauer online sehen, ist nicht fiktiv. Die Mörder hat es wirklich gegeben oder sie weilen sogar noch unter den Lebenden. Im Genre des Krimis zeigen deshalb Dokumentationen wie diese eine besondere Wirkung. Der Stream ist spannend, teils erschreckend und dennoch zuschauergerecht aufbereitet: Vor allzu abstoßenden Szenen bleibt man verschont, echte Bilder vom Tatort werden nicht gezeigt, sondern die Geschehnisse sind zum online Streamen in Bildergeschichten verpackt.

Welche Mörder bekommt der Zuschauer im Online-Stream zu sehen?

Die 29-teilige Serie beschreibt in jeder Episode einen Menschen, der als Serienmörder in Erscheinung trat und die Öffentlichkeit in Atem hielt. Die erste Folge handelt von dem Kindsmörder Jürgen Bartsch, der vier kleine Jungen bestialisch tötete. In der Dokumentation fehlt auch Jeffrey Dahmer nicht. Der als das Milwaukee-Monster bekannte US-Amerikaner missbrauchte die Leichen seiner Opfer und aß diese teilweise auf. Nach wie vor erzeugt der Gedanke an Fritz Haarmann aus Hannover einen Schauder. Er tötete seine Opfer nicht nur, sondern veräußerte womöglich noch deren Fleisch an ahnungslose Zeitgenossen. Das Horrorhaus des Leichenschänders Ed Gein darf auch nicht fehlen. Der Sonderling tötete zwei Frauen und grub die Leichen etlicher weiterer Menschen aus, um daraus verschiedene Alltagsgegenstände herzustellen. Der Kinofilm Das Schweigen der Lämmer basiert auf einem Roman, dessen Autor sich von dieser wahren Begebenheit inspirieren ließ.

Serial Killers – Weitere Informationen

  • Erstausstrahlung
    • 05.12.2014 auf RTL Crime
  • Regisseur
    • Jörg Winger
    • Marie Meimberg
    • Animation: Matthias Seifert
  • Genre
    • Kriminaldokumentation
  • Titellied
    • wechselnde Soundtracks
  • Originalsprache
    • Deutsch
  • Staffel- und Episodenanzahl
    • 29 Episoden
  • Länge
    • ca. zwischen 6 und 12 Minuten
  • Ähnliche Filmreihen
    • Die Jagd auf Unbekannt – Italiens größter Mordfall

Wer den wohligen Schauder liebt und sich zugleich für Kriminalgeschichten interessiert, sollte Serial Killers online anschauen. TV NOW bietet die Möglichkeit, sämtliche Folgen direkt im Internet zu streamen. Ergreife jetzt deine Chance und tauche ein in die Welt des realen Horrors!