Jetzt testen
sisi

Folge 1

Herzogin Elisabeth, genannt Sisi, reist widerwillig mit nach Bad Ischl zur Verlobung ihrer Schwester mit dem Kaiser Franz Joseph I. von Ă–sterreich. Schon beim ersten Treffen entsteht eine unbestreitbare Verbindung zwischen Sisi und Franz.

Premium | Drama | Staffel 1, Folge 1 | RTL+ Original
ab 12
Merken Couchpartybeta

Die perfekte Ergänzung zur Eventserie

Ganze Staffel
Ganze Staffel
Ganze Staffel

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive
Exclusive
Ganze Staffel

Sisi - Die RTL+ Event-Serie

Die neue RTL+ Event-Serie Sisi ist eine moderne Neuerzählung um die beliebte Kaiserin Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn, die am 12.12.2021 veröffentlicht wurde. Die Fassung orientiert sich an den historischen Ereignissen und zeigt Sisi von ihren Jugendjahren an als komplexe Persönlichkeit. â€žSissi“-Fans können sich auf eine spannende und dramatische Neuverfilmung in 6 Episoden freuen.

Sisi: Besetzung (Cast)

Schauspieler:innen Rolle
Dominique Devenport Sisi (2021–)
Jannik Schümann Kaiser Franz Josef (2021–)
Désirée Nosbusch Erzherzogin Sophie (2021–)
David Korbmann Graf Grünne (2021–)
Pauline Rénevier Herzogin Helene in Bayern (2021–)
Marcus Grüsser Herzog Max in Bayern (2021–)
Giovanni Funiati Graf Andrassy (2021–)

Wo wurde die Neuauflage von Sisi gedreht?

Die Event-Serie Sisi wurde an diversen europäischen Standorten gedreht, um das historische Flair einzufangen. Dazu gehören die Altstadt von Riga, der lettischen Hauptstadt, und Litauens Hauptstadt Vilnius, die fĂĽr das historische Wien einstehen. In Vilnius etwa fungierten die Nationalphilharmonie sowie die Universität Vilnius als Drehorte, die in der Serie als Wiener Hofburg zu sehen sind. Auch deutsche Schauplätze finden sich in der Serie wieder: So wurden Szenen in WĂĽrzburgs Residenz sowie im bayrischen Berchtesgadener Land gedreht. Als Kulisse dienten hier unter anderem der Steinbruch nördlich von Zill, die Schwarzbachalm sowie der Höglwörther See mit dem am Ufer gelegenen Kloster. Die viermonatige Drehzeit fĂĽhrte das Team der Sisi-Produktion zudem an Schauplätze in Ă–sterreich und in Ungarns Hauptstadt Budapest, wo Sisi viele Jahre ihres Lebens auf Schloss GödöllĹ‘ verbrachte.

Wie unterscheidet sich die RTL+ Serie Sisi von anderen Sissi Verfilmungen?

Seit dem Tod von Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn im Jahr 1898 diente ihr Leben als Vorlage fĂĽr zahlreiche Werke. Neben Romanen, Musicals und einer Operette sind besonders die Verfilmungen bekannt. Spielte sie abgesehen von einem Stummfilm aus dem Jahr 1920, den Rolf RaffĂ© drehte, anfangs eine Nebenrolle in Filmen ĂĽber Kaiser Franz Josef, wurde Sisi spätestens mit der Ă¶sterreichisch-deutschen Film-Trilogie der 50er Jahre zur Hauptfigur. Neben Filmen wie Sisi und der KaiserkuĂź (1991) und Sisi (2009), dĂĽrfte hier vor allem der Animationsfilm Lissi und der wilde Kaiser (2007) von Regisseur Michael Herbig bekannt sein. In den meisten Verfilmungen wird die Geschichte der Kaiserin geschönt und ihre Rolle auf ihre Beziehung zu ihrem Ehemann, Kaiser Franz Josef, reduziert. Sisi-Regisseur Bohse weitet diese Rolle aus und stellt Elisabeth von Ă–sterreich-Ungarn in einem Geflecht komplexer Beziehungen dar.

Sisi: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 12. Dezember 2021 auf RTL+

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 12. Dezember 2021 auf RTL+

Regisseur

  • Sven Bohse

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Sisi

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffeln Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 6 Episoden

Länge der Episoden

  • 45 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Streame ganze Folgen der Serie Sisi auf RTL+ und erlebe die Geschichte um Ă–sterreichs Kaiserin neu.