Jetzt testen
sonderlage-ein-hamburg-krimi

Der Angriff

An den Landungsbrücken detoniert ein Sprengsatz. Kurz darauf geht bei der Polizei ein anonymer Anruf ein: ein weiterer Sprengsatz befindet sich auf einem Schiff. Bevor die Entschärfer an Bord gehen können, wird die Explosion ausgelöst...

Premium | Crime | Staffel 1, Folge 1 | Di. 14.02.2023, 20:15 Uhr
ab 12
Couchpartybeta

Tödlicher Dienst-Tag bei RTL

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive
Exclusive
Exclusive

Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi: Informationen zur Filmreihe

Extreme Gefährdungslagen, polizeiliche Teamarbeit in cooler Hightech-Kulisse und hoffnungslos erscheinende Wettläufe gegen die Zeit bilden den actionreichen Rahmen für Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi. Von einer eigens in solchen Sonderlagen vorgesehen Befehlsstelle bewältigt das Ermittlerteam um Polizeiführerin Verena Klausen Sprengstoffanschläge, Terror und Entführungen.

Besetzung: Hauptdarsteller & Rollen in Sonderlage

Verena Klausen – gespielt von Henny Reents, bekannt als Lola Vogt aus Nord bei Nordwest und aus zahlreichen weiteren Krimis – leitet im Regeldienst die Abteilung organisierte Kriminalität der Hamburger Polizei. Bei Sonderlagen übernimmt sie das Kommando über ein Team von Spezialisten aus mehreren Dienststellen.

Verena Klausens Gegenspieler ist Björn Busskamp (Lasse Myhr) von der Kriminalpolizei. Busskamp versucht fortwährend, Klausens Position zu schwächen und scheut dabei keine Intrige. Ebenfalls zu Klausens Gegnern zählen Polizeichef Thomas Dilling (Sven Gerhardt) und der Hamburger Innensenator Kai-Olaf Runge (Fredrik Schmidt). Chauvinistische Schikane und die Seilschaft zwischen Klausens Gegnern und Klausens Kampf definieren die Soziologie der Filme.

Worum geht es in den Sonderlage Filmen?

Sonderlage Film 1: „Der Angriff“

Zwei Bombenanschläge treffen die Hamburger Landungsbrücken sowie eine Hafenfähre und fordern Tote und Verletzte. Nach Inbetriebnahme der Befehlsstelle für die eingetretene Sonderlage erreicht das Team von Verena Klausen eine Geldforderung, verbunden mit einer weiteren Bombendrohung. Gemeinsam mit ihrem Team versucht Verena Klausen alles, um weitere Explosionen zu verhindern. Wer könnte hinter dieser Tat stecken? Und warum wird es Verena Klausen immer unnötig schwer gemacht?

Sonderlage Film 2: „Das Kind wird sterben“

Jasper (Anton Landau), der achtjährige Sohn des Tycoons Frederik Thalfort (Moritz Führmann), soll aus der Obhut seiner Nanny Mariana (Soma Pysall) entführt werden, als diese ihn zu einer Untersuchung begleitet. Mariana überredet aber die Entführer, sie nicht von dem kleinen Jungen zu trennen, sondern auch sie als Geisel zu nehmen. Mariana verschwindet damit zusammen mit Jasper aus dem Blickfeld von Polizei und Japsers Eltern. Nach einer Lösegeldforderung läuft die Uhr gegen das Team von Verena Klausen.

Was macht die Filmreihe Sonderlage – Ein Hamburg Krimi so besonders?

An der Spitze der Sonderlage-Einsätze steht Polizeiführerin Verena Klausen – eine Frau mit finaler Entscheidungsmacht. Dieser Umstand ist insofern ungewöhnlich, da Frauen in Führungspositionen nach wie vor unterrepräsentiert sind. Dies gilt insbesondere auch für eine hierarchische Männerdomäne wie der Polizei. Es geht darum, schwierige Entscheidungen unter Zeithochdruck zu treffen. Doch auch strategisches Denken, polizeiinterne Machtkämpfe, toxische Arbeitsbeziehungen, Politik und Macht stehen in Kombination mit der Frauenrolle immer wieder im Fokus.

Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • Februar 2023

Regie

  • Andreas Senn

Drehbuch

  • Norbert Eberlein

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Länge der Episoden

  • 90 Minuten

Drehorte

  • Hamburg, Berlin

Ă„hnliche Serienformate

Finde heraus, wie sich Verena Klausen den täglichen Herausforderungen als Polizeiführerin stellt und welche Intrigen Björn Busskamp ausheckt, um ihr das Leben schwer zu machen. Schau jetzt Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi im Online Stream auf RTL+!