Jetzt testen

Spezialeinheit der Tiere

Das könnte Dir auch gefallen

| Original
| Pre-TV

Informationen zur Doku-Serie: Spezialeinheit der Tiere

Sie trotzen allen Wetterkonditionen und können teils wochenlang ohne Nahrung oder Wasser ĂŒberleben: die Spezialeinheit der Tiere. Die Serie widmet sich vor allem Lebewesen, die nicht nur an die lebensfeindlichen Gebiete dieser Welt angepasst, sondern auch Meister der Jagd und Tarnung sind. Eindrucksvoll zeigt sich so, wozu Evolution fĂ€hig ist.

Was zeichnet die Story und Umsetzung von Spezialeinheit der Tiere aus?

Spezialeinheit der Tiere untersucht in erster Linie, durch welche raffinierten Anpassungen und trickreichen Jagdtechniken es auch kleinen und unscheinbaren Tieren gelingt, in der Wildnis erfolgreich zu ĂŒberleben. Dabei ist Spezialeinheit der Tiere mitnichten eine langatmige Dokumentation, sondern trifft vielmehr den schmalen Grat zwischen Unterhaltung und Information. Detailgetreue Aufnahmen aus den unterschiedlichsten LebensrĂ€umen der Erde garantieren dabei ein hohes Maß der Anschaulichkeit und zeigen ungewohnt nahe Einblicke in die Fauna. Die Serie ĂŒberzeugt gestalterisch auch ĂŒber die reinen Filmaufnahmen hinaus durch eine szenische musikalische Untermalung. ErgĂ€nzung erfĂ€hrt Spezialeinheit der Tiere zudem durch die ErklĂ€rungen des Sprechers aus dem Off, der die Filmszenen durch fundiertes Hintergrundwissen erweitert und einordnet. In Summe ergibt sich so ein sehenswertes Gesamtpaket, das alle Altersgruppen adressiert und sowohl zum spontanen Schauen als auch zum Binge-Watching-Marathon einlĂ€dt. Ein Must-see fĂŒr Weltentdecker, Doku-Fans und alle mit einer AffinitĂ€t fĂŒr die spektakulĂ€ren Wunder des Tierreichs.

Welches Themenspektrum bildet Spezialeinheit der Tiere ab?

Den thematischen Mittelpunkt in Spezialeinheit der Tiere bilden vor allem jene Tierarten, die durch ein spezifisches Merkmal hinsichtlich ihres Tarn- oder Jagdverhaltens auffallen oder sich in herausragender Weise an ihre Umgebung evolutionsbiologisch angepasst haben. Den AufhĂ€nger einer jeden Episode stellen dabei verschiedene militĂ€rische Berufsbezeichnungen dar, die auf den Serientitel verlinken. So gliedert sich die erste Staffel der Dokumentation in Elitetruppen, Kampfschwimmer, Kampfstrategen und RĂŒstungsexperten. DarĂŒber hinaus werden ebenso Überlebensprofis vorgestellt und einige Arten aufgrund ihrer herausragenden Flugeigenschaften unter dem Episodentitel der Luftwaffe beleuchtet. Vor allem wird deutlich, dass es hĂ€ufig die sensorischen und Sinneswahrnehmungen sind, die den Tieren ihr Überleben sichern. Neben dem hochentwickelten Orientierungssinn von Ottern, Schnabeltieren oder Alligatoren stehen so auch die visuellen KrĂ€fte der Eule im Fokus der Betrachtung oder die TarnfĂ€higkeiten des ChamĂ€leons. In aller Gesamtheit kann Spezialeinheit der Tiere deshalb durch Abwechslungsreichtum punkten und avanciert so zur kurzweiligen Serienempfehlung, wobei die Staffel mit sechs Episoden auch durch eine ĂŒberschaubare LĂ€nge ĂŒberzeugt.

Spezialeinheit der Tiere: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2017

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 15.02.2018

Regisseur

  • Max Serio

Produktionsland

  • Tschechien

Genre

Originaltitel

  • Special Forces

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 6 (Auswahl auf TVNOW verfĂŒgbar)

LĂ€nge der Episoden

  • 45 Minuten

Ähnliche Serienformate

Du bist auf der Suche nach einer spannenden Serie des Dokumentations-Genres oder hast einen der Sendetermine verpasst? ErgrĂŒnde die faszinierende Welt und FĂ€higkeiten der tierischen Bewohner rund um den Globus und streame Spezialeinheit der Tiere jetzt online auf TVNOW!

  • Serien
  • Spezialeinheit der Tiere

© 2021 RTL interactive GmbH