Jetzt testen
starstruck

NYE

Jessie lernt auf einer Silvesterparty sturzbetrunken einen Mann kennen, mit dem sie im Bett landet. Doch dann wird alles komplizierter, als sie entdeckt, dass ihr One-Night-Stand ein echter Filmstar ist.

Premium | Comedy | Staffel 1, Folge 1 | Exklusiv auf RTL+
ab 12
Merken Couchpartybeta

Kennst du schon ... ?

Exclusive
Exclusive
Exclusive
Exclusive
Vor TV-Start
Ganze Staffel
Exclusive
Exclusive
Exclusive

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive
Vor TV-Start
Exclusive

"Starstruck" - Informationen zur Serie

Erlebe mit "Starstruck" eine ungewöhnliche Romanze! Die Mittzwanzigerin Jessie schlägt sich in London mehr schlecht als recht durchs Leben. Ihre Karriere ist in einer Sackgasse, und auch das Liebesleben der charmanten Chaotin verläuft nicht gerade in geordneten Bahnen. Nach einem feuchtfröhlichen Silvesterabend landet sie mit ihrer Zufallsbekanntschaft Tom im Bett. Was Jessie noch nicht ahnt: Der ungeplante One-Night-Stand wird ihr Leben völlig auf den Kopf stellen, denn der charmante Tom ist ein internationaler Filmstar.

"Starstruck" – Besetzung

Rolle Schauspieler
Jessie Rose Matafeo (2021–)
Tom Nikesh Patel (2021–)
Cath Minnie Driver (2021–)
Kate Emma Sidi (2021–)
Ian Al Roberts (2021–)
Steve Nic Sampson (2021-)

Wer steckt hinter "Starstruck"?

Die gebürtige Neuseeländerin Rose Matafeo ist ein echtes Multi-Talent. In "Starstruck" spielt sie nicht nur die Hauptrolle, sie ist auch die Schöpferin der ungewöhnlichen Serie und schrieb an den Drehbüchern mit. Schon mit 15 Jahren begann die Tochter eines Samoaners ihre Karriere als Stand-Up-Komikerin. Nachdem sie 2010 beim New Zealand International Comedy Festival als "Beste Newcomerin" ausgezeichnet wurde, nahm ihre Karriere schnell Fahrt auf. Auch in England und den USA machte die Komikerin sich bald einen Namen. 2018 beschloss Matafeo nach fast zehnjährigem Dauer-Tour-Programm, sich mehr auf die Schauspielerei und die Arbeit hinter der Kamera zu konzentrieren.

Ihr Regiedebüt gab Rose bereits ein Jahr später mit mehreren Folgen der Sitcom "Golden Boy". Kurz darauf stand sie in dem vom neuseeländischen Star-Regisseur Taika Waititi ("Thor: Tag der Entscheidung") produzierten Film "Baby Done" neben "Harry Potter"-Star Matthew Lewis in ihrer ersten Filmhauptrolle vor der Kamera. Mit ihrem eigenen Serienprojekt "Starstruck" landete Matafeo 2021 einen Volltreffer: Die unkonventionelle Liebesgeschichte mauserte sich auf BBC3 zum erfolgreichsten neuen Comedyformat, in den USA ist die Serie auf HBO Max abrufbar.

Worum geht es in "Starstruck"?

Für langfristige Bindungen hat die Mittzwanzigerin Jessie (Rose Matafeo) weder die Geduld noch die Zeit. Ihr Liebesleben ist eine Aneinanderreihung von mehr oder weniger katastrophalen One-Night-Stands. Beruflich hält sie sich mit zwei Jobs ohne realistische Karrierechancen über Wasser, um sich das Apartment in London leisten zu können, das sie sich mit ihrer besten Freundin Kate teilt. Das Leben von Tom (Nikesh Patel) könnte nicht gegensätzlicher sein: Der gefragte Filmstar ist ein internationaler Frauenschwarm und kann sich vor Angeboten kaum retten. Obwohl Tom und Jessie in unterschiedlichen Welten leben, kreuzen sich in der Silvesternacht ihre Wege. Nach einem feuchtfröhlichen Abend landen die beiden miteinander im Bett. Umso größer ist die Überraschung für Jessie am nächsten Morgen. Und obwohl sie zunächst glaubt, dass ihre Nacht mit dem smarten Schauspieler nicht mehr als ein kleines Abenteuer ist, funkt es zwischen ihr und Tom. Doch hat ihre Liebe eine Zukunft?

Neben Serienschöpferin Rose Matafeo, die selbst die weibliche Hauptrolle übernahm, beweist sich "Four Weddings And A Funeral"-Star Nikesh Patel ein weiteres Mal als unkonventioneller romantischer Held. In der Rolle seiner scharfzüngigen Agentin gibt sich Hollywoodstar Minnie Driver die Ehre.

"Starstruck" – Weitere Informationen

Erstausstrahlung

  • 25.04.2021, BBC

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 12.04.2022, RTL+

Regisseur

  • Karen Maine (6 Episoden), Jamie Jay Johnson (6 Episoden)

Produktionsland

  • GroĂźbritannien

Genre

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffelanzahl

  • 2 Staffeln (auf RTL+ verfĂĽgbar: 2 Staffeln)

Episodenanzahl

  • 12 (Auf RTL+ verfĂĽgbar: 12)

Länge der Episoden

  • etwa 21 Minuten

Ă„hnliche Serien

Bist du in Stimmung für eine ungewöhnliche Lovestory mit viel Witz und Herz? Dann schau jetzt "Starstruck" auf RTL+!