Philipp in Gefahr

Nach ihrem erneuten Zusammentreffen mit dem Mörder ihres Verlobten Julian, der aufgrund mangelnder Beweise nicht überführt werden konnte, will Pia nicht länger in der Stadt bleiben. Dafür ist sie auch bereit, Philipps Liebe zu verleugnen. Pia verabschiedet sich von ihren Kollegen und ihren Vorgesetzten Kai und Martina. Doch die jungen Polizisten sind nicht willens, Pia einfach so ziehen zu lassen und hecken gemeinsam einen Plan aus, um den Mörder zu stellen.