Mörderische Verfolgung

Hauptkommissarin Susanne Winkler wird gemeinsam mit einigen Versicherungsmitarbeitern von einem vermummten Mann als Geisel genommen. Der TĂ€ter verlangt zwei Millionen Euro Lösegeld und die Freilassung eines HĂ€ftlings. Nina Petersen tappt völlig im Dunkeln. Was ist das fĂŒr ein Fall? Wer ist der Unbekannte? Was will er? Und was hat es mit dem im GefĂ€ngnis einsitzenden Michael Broder auf sich, der durch die Geiselnahme freigepresst werden soll?