Jetzt testen
tell-me-a-story

Kapitel 1

New York City: Teenagerin Kayla und ihr Vater Tim ziehen zu Oma Colleen. Die Geschwister Gabe und Hannah versuchen, sich nach einem Streit wieder anzunähern. Jordan und seine Freundin Beth können sich nicht über ihre Zukunft einigen.

Premium | Thriller | Staffel 1, Folge 1 | EXKLUSIV
ab 16
Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive
Exclusive

Tell me a Story: Infos zur Serie

Die amerikanische Psychothriller-Anthologie-Serie "Tell me a Story" erzählt pro Staffel drei thematisch ähnliche Märchen (die überwiegend von den Gebrüder Grimm stammen) in parallel laufenden Geschichten. In der ersten Staffel werden "Die drei kleinen Schweinchen", "Hänsel und Gretel" sowie "Rotkäppchen" frei adaptiert. In der zweiten Staffel stehen die Prinzessinnen-Märchen "Die Schöne und das Biest", "Aschenputtel" und "Dornröschen" im Mittelpunkt der Neuinterpretation. Vorlage ist die spanische Serie "Cuéntame un Cuento", die ebenfalls verschiedene Märchen in die Jetztzeit verschiebt. Während das spanische Vorbild jedoch in jeder Episode ein neues, anderes Märchen aufgreift, fokussiert sich "Tell me a Story" eine ganze Staffel auf drei thematisch ähnlich gelagerte Erzählungen.

"Tell me a Story" – Besetzung (Cast)

Rolle Schauspieler/in
Jordan Evans James Wolk
Sam Reynolds Dorian Missick
Mitch Longo Michael Raymond-James
Eddie Longo Paul Wesley
Beth Miller Spencer Grammer
Carla Justine Cotsonas
Shelley Tonya Glanz
Gabe Peres Davi Santos
Hannah Perez Dania Ramirez
Colleen Powell Kim Cattrall

Wie werden die Märchen in der Thriller-Serie "Tell me a Story" umgesetzt?

Nervenkitzel satt: In jeder Staffel von "Tell me a Story" werden drei klassische und sehr bekannte Märchen neu interpretiert und in düstere und spannende Thriller-Geschichten der Gegenwart verwandelt. In der ersten Staffel verkörpert die 17-jährige Kayla (Danielle Campbell, bekannt aus "Famous in Love" und "Marvel's Runaways") eine Art moderne Variante von Rotkäppchen. Nach dem Tod ihrer Mutter ist sie gemeinsam mit ihrem Vater zu ihrer Großmutter Colleen (Kim Cattrall, bekannt u.a. aus "Sex and the City") nach Los Angeles gezogen und besucht mit einem gefälschten Personalausweis einen Nachtclub, wo sie Nick Sullivan (Billy Magnussen, "American Crime Story", "The Survivor") trifft, mit dem sie ein One-Night-Stand hat. In der Schule stellt sich am nächsten Tag jedoch peinlicherweise heraus, dass er ihr Vertretungslehrer ist.

"Die drei kleinen Schweinchen" tauchen in ihrem Erzählstrang als Räuber mit Schweinemasken auf, die einen Juwelierladen ausrauben, während dort gerade Jordan Evans (der "Wolf", gespielt von James Wolk, bekannt aus "Zoo" und "Watchmen") und seine Freundin Beth Miller (Spencer Grammer, bekannt aus "Greek") ihre Trauringe aussuchen. In einem Getümmel zwischen den Räubern und dem Sicherheitsmann wird Beth tödlich angeschossen. Jordan beschließt nach einiger Zeit, selbst Rache an den Räubern zu nehmen, nachdem die Polizei seiner Meinung nach bei der Aufklärung zu untätig ist.

In "Hänsel und Gretel" spielt Davi Santos (bekannt aus "Polaroid" oder "47 Meters Down: Uncaged") den drogenabhängigen Go-Go-Tänzer Gabe Perez. Ihm wird die Figur des "Hänsel" zugeschrieben, während Dania Ramirez (bekannt aus "Heroes" und "Devious Maids") als seine Schwester Hannah Perez die Figur der Gretel ausfüllt. In Staffel zwei geht es ebenso spannend weiter: Diesmal mit modernen Versionen von den Märchen "Die Schöne und das Biest", "Dornröschen" und "Cinderella".

Teilweise entfernen sich die Geschichten deutlich von den ursprünglichen Erzählungen, ziehen im Kern aber genau den gleichen moralischen Spannungsbogen wie die Märchen, die als inhaltliche Vorlage dienen. Auch das macht "Tell me a Story" zu einer interessanten und innovativen Thriller-Umsetzung, die auch dann sehenswert ist, wenn man die Märchenvorlagen bereits in- und auswendig kennen sollte.

Welche Märchen haben "Tell me a Story" inspiriert?

"Hänsel und Gretel", "Rotkäppchen", "Aschenputtel" und "Dornröschen" gehören alle zu den "Kinder- und Hausmärchen", die Jacob und Wilhelm Grimm als die Gebrüder Grimm von 1812 bis 1858 sammelten und herausgaben. Es sind volkstümliche Erzählungen, die ursprünglich gar nicht für Kinder gedacht waren und von den Brüdern sowohl aus mündlichen Erzählungen, als auch aus literarischen Werken zusammengetragen wurden. "Die drei kleinen Schweinchen" ist dagegen ein englisches Märchen, das unter anderem vom australischen Volkskundler und Historiker Joseph Jacobs veröffentlicht wurde, der einige Märchensammlungen herausgab. Hier ist der für eine Volkserzählung typische, belehrende Teil besonders deutlich erkennbar: Fleiß und harte Arbeit zahlen sich aus, Bequemlichkeit wird bestraft.

"Die Schöne und das Biest" (ursprünglich "Die Schöne und das Tier") stammt aus Frankreich und wurde dort das erste Mal 1740 als Aufbereitung der Französin Gabrielle-Suzanne de Villeneuve veröffentlicht. 1756 erschien die Version der französischen Schriftstellerin Jeanne-Marie Leprince de Beaumont, die zwar etwas kürzer, dafür aber wesentlich bekannter ist. Wem die klassische Märchen-Variante nicht geläufig ist, der kann vielleicht etwas mit der gleichnamigen Fernsehserie aus den späten 1980er Jahren anfangen, in der Linda Hamilton ("Terminator") und Ron Perlman ("Sons Of Anarchy") die Titelrollen spielen.

"Tell me a Story": Weitere Informationen

Erstausstrahlung

  • 31.10.2018, CBS All Access

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 01.05.2020, RTL+

Regie

  • verschiedene, u.A. Liz Friedlander, Mark Tonderai, Sulvan Naim, Jeff T. Thomas und Millicent Shelton

Produktionsland

  • USA

Genre

Originaltitel

  • Tell me a Story

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel-Anzahl

  • 2 Staffeln

Episoden-Anzahl

  • 20 Episoden

Länge der Episoden

  • etwa 50 Minuten pro Episode

Ă„hnliche Serienformate

Stehst du auf spannende Psychothriller-Action und märchenhafte Abenteuer? Dann ist das amerikanische Remake "Tell me a Story" der spanischen Serie "Cuéntame un Cuento" bestimmt genau das Richtige für dich. Streame beide Staffeln der Anthologie-Serie auf RTL+ und schaue dir alle Folgen bequem hier online an.