Jetzt testen
the-100

Die Landung

97 Jahre nach einem Atomkrieg sollen 100 jugendliche Straftäter von einer Raumstation, auf die sich die Menschen zurückgezogen haben, auf die Erde geschickt. Sie sollen erkunden, ob es sicher ist, zurückzukehren.

Premium | Mystery | Staffel 1, Folge 1 | RTL+
ab 12
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

The 100 - Informationen zur Serie

Die Mystery-Serie The 100 entstand in den Jahren 2014 bis 2020. Die US-amerikanische Produktion spielt in einer fernen Zukunft, in der die Menschheit nach einer Katastrophe auf einer Raumstation mit knapper werdenden Ressourcen lebt. 100 Jugendliche werden zurĂĽck auf die Erde geschickt, um herauszufinden, ob diese wieder bewohnbar ist.

The 100: Besetzung (Cast)

Schauspieler Rolle
Eliza Taylor Clarke Griffin (2014–2020)
Marie Avgeropoulos Octavia Blake (2014–2020)
Bob Morley Bellamy Blake (2014–2020)
Lindsey Morgan Raven Reyes (2014–2020)
Richard Harmon John Murphy (2014–2020)
Paige Turco Dr. Abigail Griffin (2014–2020)
Henry Ian Cusick Marcus Kane (2014–2019)
Christopher Larkin Monty Green (2014–2019)

Worauf basiert die Serie The 100?

Die Mystery-Serie The 100 basiert auf der Idee zu einer Romanreihe von Kass Morgan. Der erste Band, der ebenfalls The 100 heißt, erschien 2013 in der Jugendrubrik von Little, Brown and Company. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Dreharbeiten zur Serie bereits begonnen. Das Drehbuch orientiert sich daher nur an der ursprünglich von Kass Morgan vorgeschlagenen Idee für den ersten Band statt an einem existierenden Buch wie in Literaturverfilmungen üblich. Bis zum Jahr 2016 wurden drei weitere Bände der Reihe veröffentlicht. Da auch die Serie fortlaufend gedreht wurde, unterscheidet sich diese deutlich von den Romanen und kann als eigenständiges Werk betrachtet werden, das nur die Grundidee mit ihnen teilt.

Was hat es mit der Raumstation in The 100 auf sich?

In der Mystery-Serie The 100 wurde die Erde infolge eines Atomkriegs durch die hohe Radioaktivität unbewohnbar. Personen, die sich zu diesem Zeitpunkt auf einer der zwölf Weltraumstationen befanden, überlebten die Katastrophe. Um ihre künftigen Überlebenschancen im Weltraum zu erhöhen, schlossen sich die Stationen zusammen und gründeten die sogenannte Ark. Da nur begrenzte Ressourcen – allen voran Sauerstoff – zur Verfügung stehen, herrschen strenge Regeln auf der Ark, darunter eine Ein-Kind-Politik. Verstöße gegen die Regeln werden mit der Todesstrafe geahndet, bei welcher die Bewohner der Raumstation ins All geschossen werden.

The 100: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 19. März 2014 auf The CW (USA)

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 22. Juli 2015 auf ProSieben

Regisseur

  • 26 verschiedene Regisseure, darunter Jason Rothenberg, Leslie Morgenstein und Bruce Mille

Produktionsland

  • USA

Genre

Originaltitel

  • The 100

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffeln Anzahl

  • 7 Staffeln (auf RTL+ verfĂĽgbar: 6 Staffeln)

Episoden Anzahl

  • 100 Episoden

Länge der Episoden

  • zwischen 38 und 43 Minuten

Auszeichnungen

  • 11 Awards, darunter Auszeichnungen der Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films, IGN Summer Movie Awards, Leo Awards und The Joey Awards

Ă„hnliche Serienformate

Streame ganze Folgen der Serie The 100 auf RTL+ und finde gemeinsam mit den Jugendlichen heraus, ob die Erde noch bewohnbar ist.