Folge 1

Nach dem Schusswechsel wird Paul Spector schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, wo die Ärzte um sein Leben kämpfen. Tom Anderson, ebenfalls mit einer Schussverletzung in Behandlung, macht Stella Gibson Vorwürfe, dass diese sich mehr um das Überleben des Serienkillers gesorgt habe, als um seines. Außerdem zieht der Polizeichef sie aus der Öffentlichkeit heraus, bis die Ermittlungen bezüglich des Schusswechsels geklärt sind.