Die Zukunft beginnt heute

Als Folge der aggressiven Chemotherapie erkrankte der kleine Aimen an einer schweren Herzinsuffizienz. Am Ende der Krebstherapie droht nun sein Herz zu versagen. Er braucht ein neues Herz. Doch das steht ihm erst zu, wenn er zwei Jahre krebsfrei ist. Die Kardiologen der Kinderklinik haben ihm ein Kunstherz eingepflanzt, das das kranke Herz bis zur Transplantation unterstützen wird.