Jetzt testen

Die Vermisste

Kim Wall ist von einer Ausfahrt mit einem privaten U-Boot-Bauer nicht zurückgekehrt. Der behauptet zunächst, die Frau an Land gesetzt zu haben. Später spricht er von einem Unfall mit Todesfolge an Bord. Kommissar Jens Møller glaubt an Mord.

PREMIUM | Crime | Staffel 1, Folge 1 | EXKLUSIV
ab 12

Die TVNOW True Crime-Offensive

| Original
| Original
| Original
| Original
| Original
| Original

Das könnte Dir auch gefallen

| Original
| Original
| Original
| Exklusiv
| Exklusiv
| Original
| Original

The Investigation - Der Mord an Kim Wall

Die 2021 erstausgestrahlte Crime Dokuserie aus Dänemark handelt von der Ermordung der aus Schweden stammenden Journalistin Kim Wall auf einem Schiff. Der Däne Peter Madsen ermordete die junge Frau auf seinem selbst kreierten Boot. Die Serie beleuchtet insbesondere die Ermittlungsarbeiten zu dem Fall, der groĂźe mediale Aufmerksamkeit erhielt.

Welchen Kriminalfall thematisiert die Serie?

Der spektakuläre Fall um die Ermordung von Kim Wall ereignete sich im Jahr 2017. Die junge Journalistin begab sich auf das U-Boot von Peter Madsen, der das Boot als Erfinder selbst gebaut hatte. Kim Wall plante ein Interview mit dem ungewöhnlichen Mann und startete auf eine Seereise mit ihm. Im weiteren Verlauf des Bootsausflugs begann das Schiff zu sinken, was sich nicht abwenden ließ. Überraschenderweise überlebte der dänische Bootsbesitzer Peter Madsen das Unglück, bei dem sein U-Boot auf den Meeresgrund sank. Retter bargen ihn auf hoher See. Doch von der Schwedin Kim Wall fehlte jede Spur. Peter Madsen behauptete zunächst, die Journalistin sei vor dem Untergang des Schiffs von Bord gegangen. Doch nach und nach kamen zahlreiche Unklarheiten auf. Da der Fall innerhalb kurzer Zeit die Aufmerksamkeit der internationalen Medien auf sich zog, gerieten die Ermittler zunehmend unter Druck. So porträtiert die Serie insbesondere die Arbeiten der Polizei, die sich intensiv der Aufklärung des ominösen Falls widmete. Die Ermittler bemerkten rasch, dass es sich bei Peter Madsen um einen Psychopathen handelt, der sich in Lügen verstrickte. Nicht nur die Medien übten Druck auf die Polizei aus, sondern auch die Politik. Denn die Ermittlungsarbeiten nahmen umfangreiche finanzielle Mittel in Anspruch, während die Medien Peter Madsen bereits verurteilt hatten.

Wie ist The Investigation konzipiert?

Im Mittelpunkt der aus sechs Teilen bestehenden Miniserie stehen die Ermittler, die angestrengt an einer raschen Aufklärung des Falls arbeiten. Die Medien verfolgten nahezu jeden Schritt der Polizisten, sodass eine realitätsnahe Darstellung entstand. Bei der Verfassung des Drehbuchs spielten die Eltern von Kim Wall eine bedeutende Rolle. Joachim und Ingrid Wall teilten ihre Erfahrungen und Sichtweisen und halfen bei der Rekonstruktion der Ereignisse. So bildet die Serie nicht nur die Geschehnisse ab, sondern zeichnet sich auch durch eine emotionale Perspektive aus. In der Serie spielen zahlreiche namhafte Schauspieler mit, beispielsweise Rolf Lassgård, Pernilla August und Hans Henrik.

The Investigation – Der Mord an Kim Wall: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2020

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 28.01.2021 auf TVNOW

Genre

Produktionsland

  • Dänemark

Originaltitel

  • The Investigation

Originalsprache (OV)

  • Dänisch

Staffelanzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 6 Episoden

Ă„hnliche Serienformate

Sieh Dir jetzt die Serie The Investigation – Der Mord an Kim Wall auf TVNOW in der Mediathek an und verfolge die dänischen Ermittler bei der Aufklärung des Aufsehen erregenden Mordfalls um die schwedische Journalistin Kim Wall auf dem U-Boot des Dänen Peter Madsen!

  • Serien
  • The Investigation - Der Mord an Kim Wall

© 2021 RTL interactive GmbH