Die Erste Staatliche Magie-Oberschule

Zum Ende des 21. Jahrhunderts wetteifern die Staaten darin, ihre Magier perfekt auszubilden. Miyuki und ihr Bruder Tatsuya sind auf dem besten Wege dorthin, denn sie wurden an der berĂŒhmten Ersten staatlichen Magie-Oberschule aufgenommen.

Anime | Staffel 1, Folge 1 | WATCHBOX
ab 12Mehr bei WATCHBOX
Merken
Die Erste Staatliche Magie-Oberschule

Alle Genres

Das könnte Dir auch gefallen

TV NOW LogoTV NOW Logo | Original
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set

The Irregular at Magic High School - Informationen zur Serie

Die komplette Staffel 1 Die mysteriöse Anime-Serie The Irregular At Magic High School basiert auf einer Romanreihe von Tsutomu Satƍ und heißt im Original Mahƍka Kƍkƍ no Rettƍsei. Wörtlich ĂŒbersetzt bedeutet das so viel wie "Der schlechte SchĂŒler der Magie-Oberschule".

Die Anime-Serie wird vom bekannten Animationsstudio Madhouse produziert. Wie man bereits im Original-Titel erkennen kann geht es in The Irregular at Magical Highschool um SchĂŒler aus der Ersten staatlichen Magie-Oberschule. Dort werden sie zu herausragenden Magiern ausgebildet. Die Klassen werden innerhalb der Schule besonders eingeteilt: WĂ€hrend die Elite, die sogenannten Blooms, in Kurs 1 sind und eine besondere Ausbildung erhalten, dienen die heranwachsenden Magier aus Kurs 2, die Weeds, nur als Ersatz, falls jemand aus Kurs 1 verunglĂŒckt... Auch wenn es verboten ist, dass SchĂŒler Magie gegen andere verwenden, kommt es immer wieder zu spannenden Auseinandersetzungen! Eine magische Welt Auch SchĂŒler einer Magie-Oberschule mĂŒssen mit alltĂ€glichen Problemen zurechtkommen, egal ob es sich dabei um Liebeleien oder Neid handelt. Die Hauptcharaktere der beliebten Anime-Serie sind die Geschwister Miyuki und Tatsuya Shiba. WĂ€hrend aber die talentierte Miyuki in Kurs 1 gelandet ist, hat es ihr Bruder Tatsuya nur in Kurs 2 geschafft...

Die eher schĂŒchterne SchĂŒlerin zeigt in der gesamten Staffel immer wieder ein schlechtes Gewissen, da sie ihren Bruder ebenfalls fĂŒr sehr talentiert hĂ€lt. Tatsuya macht dieser Umstand nicht wirklich etwas aus, er ermutigt seine Schwester sogar weiterhin als MusterschĂŒlerin zu glĂ€nzen. Die Geschwister und ihre Freunde haben immer wieder mit alltĂ€glichen Problemen zu kĂ€mpfen - auch wenn es sich dabei oft um magische Probleme handelt.

©2013 Tsutomu Sato/PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION ASCII MEDIA WORKS/MAGIC HIGH SCHOOL COMMITTEE ©KSM GmbH