Jetzt testen

Die Erste Staatliche Magie-Oberschule

Zum Ende des 21. Jahrhunderts wetteifern die Staaten darin, ihre Magier perfekt auszubilden. Miyuki und ihr Bruder Tatsuya sind auf dem besten Wege dorthin, denn sie wurden an der berühmten Ersten staatlichen Magie-Oberschule aufgenommen.

Anime | Staffel 1, Folge 1 | WATCHBOX
ab 12Mehr bei WATCHBOX
Merken
Die Erste Staatliche Magie-Oberschule

Alle Genres

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set

The Irregular at Magic High School - Informationen zur Serie

The Irregular at Magic High School online schauen: Die japanische Animeserie von 2014 präsentiert Zuschauern eine faszinierende Welt der Magie. Eine in verschiedene Mächte aufgeteilte Welt wird von Magiern beherrscht. An der High School für Magier werden die Weltbesten ausgebildet. Wird es Tatsuya Shiba schaffen, sein magisches Talent zu entfalten?

The Irregular at Magic High School: Besetzung (Cast)

Synchronsprecher Rolle
Christian Stark Tatsuya Shiba (2014)
Mia Diekow Miyuki Shiba (2014)
Nadine Schreier Erika Chiba (2014)
Jesse Grimm Leonhart Saijō (2014)
Merete Brettschneider Mizuki Shibata (2014)
Josephine Schmidt Mayumi Saegusa (2014)

Wovon handelt The Irregular at Magic High School im Stream?

The Irregular at Magic High School – hinter diesem Namen verbirgt sich eine japanische Animationsserie, die auf einer Light Novel von Tsutomu Satō basiert. Im japanischen Original hat The Irregular at Magic High School Schauspieler und Synchronsprecher wie Yūichi Nakamura und Saori Hayami vorzuweisen. Deutsche The Irregular at Magic High School Darsteller und Sprecher sind unter anderem Christian Stark als Tatsuya Shiba, Mia Diekow als Miyuki Shiba sowie Nadine Schreier als Erika Chiba. In der Welt von The Irregular at Magic High School werden mit Magie begabte Schüler in der Magieoberschule ausgebildet. Aufgeteilt werden die Schüler in talentierte „Blüten“ und zweitklassiges „Unkraut“, das die Reserve bildet. Tatsuya Shiba gehört zur zweiten Gruppe, während seine Schwester als außergewöhnliches Magietalent gilt.

Für ganze Folgen welcher Serien ist Madhouse noch verantwortlich?

2014 präsentierte das japanische Studio Madhouse die The Irregular at Magic High School Besetzung als Teil einer neuen Serie. Doch die Geschichte des renommierten Studios begann bereits 1972. Madhouse produzierte nicht nur Serien wie The Irregular at Magic High School in der Mediathek, sondern brachte hochwertige Animationsfilme ins Kino. Dazu gehören insbesondere die Werke: Perfect Blue (1997), Tokyo Godfathers (2003) und Paprika (2006) von Satoshi Kon. Die bekanntesten Releases im Bereich Serie sind sicherlich Death Note (2006), Hunter X Hunter (2011) und One Punch Man (2015 – 2019). Daneben gehört auch The Irregular at Magic High School im Online Stream zu den beliebten Serienformaten. Hier lässt sich bei TVNOW The Irregular at Magic High School anschauen.

The Irregular at Magic High School: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2014

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2014

Regisseure

  • Manabu Ono (25 Folgen), Masaki Matsumura (4 Folgen), Tamaki Nakatsu (4 Folgen), Rosako Yoshida (4 Folgen) und andere

Produktionsland

  • Japan

Genre

  • Anime

Titellied

  • Rising Hope von Tomoya Tabuchi und LiSA

Originaltitel

  • Mahōka Kōkō no Rettōsei

Originalsprache (OV)

  • Japanisch

Staffel Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 25 Episoden

Länge der Episoden

  • ca 22 Minuten

Ähnliche Serienformate

Jetzt kannst Du die komplette Staffel The Irregular at Magic High School kostenlos streamen. Schau Dir die Serie unabhängig von Sendeterminen im TV an!

  • TVNOW
  • Serien
  • The Irregular at Magic High School

© 2020 RTL interactive GmbH