Jetzt testen
the-l-word-wenn-frauen-frauen-lieben

Wenn Frauen Frauen lieben

Bette und Tina sind seit sieben Jahren zusammen und wollen eine Familie grĂĽnden. Bei ihrem Nachbarn Tim zieht bald dessen Freundin Jenny ein. In Bette und Tinas Freundeskreis lernt Jenny viel ĂĽber das Leben, die Lust und die Liebe.

Premium | Drama | Staffel 1, Folge 1 | Do. 01.07.2021, 00:00 Uhr
ab 12
Merken

Das könnte Dir auch gefallen

| Original
| Original
| Ganze Staffel
| Ganze Staffel
| Ganze Staffel
| Original
| Ganze Staffel

The L Word: Wenn Frauen Frauen lieben - Informationen zur Serie

Zwischen 2004 und 2009 erschienen sechs Staffeln der US-amerikanischen Dramaserie The L Word: Wenn Frauen Frauen lieben. Dabei wirft die Serie von Ilene Chaiken einen Blick auf das alltägliche Leben einer Gruppe Freunde und Bekannter in Los Angeles. In den Fokus rücken lesbische, bisexuelle oder transsexuelle Menschen und Beziehungen.

The L Word: Besetzung (Cast)

SchauspielerRolle
Jennifer Beals Bette Porter (2004–2009)
Leisha Hailey Alice Pieszecki (2004–2009)
Pam Grier Kate Porter (2004–2009)
Laurel Holloman Tina Kennard (2004–2009)
Mia Kirshner Jenny Schecter (2004–2009)
Katherine Moennig Shane McCutcheon (2004–2009)
Rachel Shelley Helena Peabody (2004–2009)
Daniela Sea Max Sweeney (2004–2009)

Wovon handelt die Serie The L Word?

Nach ihrem Abschluss zieht Jenny – eine Absolventin der University of Chicago – in das lebhafte Los Angeles, um einen neuen Abschnitt in ihrem Leben zu beginnen. Auf einer Party lernt sie das benachbarte lesbische Paar Bette und Tina kennen, die sich den Traum von Nachwuchs erfüllen möchten. Bette und Tina sowie deren Freundeskreis verändern Jennys Leben schlagartig. Fühlt sie sich doch eher zu Frauen hingezogen als zu Männern? Mit dieser Prämisse beginnt die erste Staffel von The L Word. Mit den Augen von Jenny entfalten sich so für Dich als TVNOW-Streamer die Facetten der LGBT-Welt von Los Angeles. Die Idee von The L Word geht auf die Regisseurin, Produzentin und Autorin Ilene Chaiken zurück, die auch die Funktion der Showrunnerin für die Serie übernahm. Chaiken war vorher unter anderem als Produzentin am Serienhit Der Prinz von Bel-Air (1991–1992) beteiligt. Während der Erstausstrahlung zwischen 2004 und 2009 galt The L Word als bahnbrechend, speziell auch, da es sich um die erste Serie handelte, die auf diese Weise lesbische und bisexuelle Charaktere in den Vordergrund rückte. The L Word wurde für einen Primetime Emmy im Jahr 2005 nominiert (Outstanding Guest Actor in a Drama Series: Ossie Davis) und erhielt 2019 eine Fortsetzung.

Welche Verbindung besteht zur Serie The L Word: Generation Q?

Die bereits angedeutete Fortsetzung von The L Word heißt The L Word: Generation Q. Seit 2019 wird die Serie produziert, an der wieder Ilene Chaiken mit ihren Koproduzentinnen Kathy Greenberg und Michele Abbott beteiligt sind. Auch die Fortsetzung taucht erneut in die Lebenswelt der LGBT-Gemeinschaft in Los Angeles ein. Dabei kehren vier der originalen Charaktere mitsamt Hauptbesetzung zurück – darunter auch Jennifer Beals als Bette Porter und Katherine Moennig als Shane McCutcheon. Die Fortsetzung spielt zehn Jahre nach dem Ende des Originals und betrachtet die neuen Entwicklungen im Leben der etablierten Charaktere. Wer also The L Word: Wenn Frauen Frauen lieben geschaut hat, kann mit The L Word: Generation Q ohne große Umwege in eine Fortsetzung einsteigen.

The L Word: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2004

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2006

Regisseure

  • Rose Troche (12 Episoden), Angela Robinson (8 Episoden), Ilene Chaiken (7 Episoden), Lynne Stopkewich (4 Episoden) und Co.

Produktionsland

  • USA

Genre

Titellied

  • Soundtrack von Elizabeth Ziff, Andy Paley und Damien Rice

Originaltitel

  • The L Word

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 6 Staffeln

Episoden Anzahl

  • 70 Episoden

Länge der Episoden

  • Etwa 50 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Die dramatische Serie aus den 00er-Jahren kannst Du ab sofort auch auf TVNOW online nachholen!

  • Serien
  • The L Word: Wenn Frauen Frauen lieben