Jetzt testen
the-vampire-diaries

Liebes Tagebuch

Zu Beginn des neuen Schuljahres lernt Elena den attraktiven, geheimnisvollen SchĂĽler Stefan Salvatore kennen. Zwischen Stefan und Elena funkt es sofort, doch Elena ahnt nicht, dass Stefan ein dunkles Geheimnis hĂĽtet - er ist ein Vampir.

Premium | Drama | Staffel 1, Folge 1 | Mi. 01.06.2022, 00:01 Uhr
ab 12
Couchpartybeta

Trending auf RTL+ Musik

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive
Wöchentlich

The Vampire Diaries - Informationen zur Serie

Im Mittelpunkt der Fantasyserie "The Vampire Diaries" steht die SchĂĽlerin Elena, die sich in ihren geheimnisvollen neuen MitschĂĽler Stefan verliebt. Was Elena nicht ahnt: Stefan und sein unberechenbarer Bruder Damon hĂĽten ein dunkles Geheimnis â€“ sie sind Vampire.

The Vampire Diaries – Besetzung

Schauspieler/in Rolle
Nina Dobrev (2009 – 2017) Elena Gilbert
Paul Wesley (2009–2017) Stefan Salvatore
Ian Somerhalder (2009–2017) Damon Salvatore
Candice King (2009–2017) Caroline Forbes
Kat Graham (2009–2017) Bonnie Bennett
Steven R. McQueen (2009–2017) Jeremy Gilbert
Michael Trevino (2009–2017) Tyler Lockwood
Matthew Davis (2009–2017) Alaric Saltzman
Zach Roerig (2009–2017) Matt Donovan
Sara Canning (2009–2017) Jenna Sommers
Joseph Morgan (2011 - 2016) Klaus Mikaelson

Worum geht es in The Vampire Diaries?

Die SchĂĽlerin Elena Gilbert (Nina Dobrev) lebt in der scheinbar verschlafenen Gemeinde Mystic Falls. Seit sie und ihr Bruder Jeremy (Steven R. McQueen) ihre Eltern bei einem Autounfall verloren haben, leben die Geschwister bei ihrer jungen Tante Jenna (Sara Canning). Am ersten Tag des neuen Schuljahres begegnet Elena ihrem ebenso attraktiven wie mysteriösen MitschĂĽler Stefan (Paul Wesley). Dessen Familie lebt zwar schon seit Generationen in Mystic Falls, doch Stefan Salvatore ist erst vor kurzem in die Stadt zurĂĽckgekehrt. Zwischen ihm und Elena besteht von Anfang an eine starke Anziehungskraft. Doch Stefan ist nicht allein in die Heimat zurĂĽckgekehrt: Sein unberechenbarer Bruder Damon (Ian Somerhalder) hat ebenfalls ein Auge auf Elena geworfen â€“ und stellt schon bald nicht nur ihr Leben völlig auf den Kopf. Vor allem, weil die grundverschiedenen Salvatore-BrĂĽder ein folgenschweres Geheimnis verbindet: Sie sind Vampire.

Und bald stellt sich heraus, dass Damon und Stefan nicht die einzigen übernatürlichen Kreaturen sind, die in Mystic Falls ihr Unwesen treiben. Die Entdeckung, dass sich hinter der pittoresken Fassade ihres angeblich so idyllischen Heimatstädtchens seit mehreren Jahrhunderten ungeahnte übernatürliche Abgründe verbergen, soll das Leben von Elena und ihren Freunden Bonnie (Kat Graham), Matt (Zach Roerig), Tyler ( Michael Trevino) und Caroline (Candice King) für immer verändern. Denn einige von ihnen werden bald damit konfrontiert, dass ihre Familien und damit auch sie selbst enger mit dem übersinnlichen Erbe von Mystic Falls verbunden sind, als ihnen lieb ist. Und auch Elenas komplizierte Beziehung zu Stefan und Damon ist von einem Geheimnis umgeben, das tief in die Vergangenheit ihrer Vorfahren führt.

Was macht The Vampire Diaries besonders?

Mit einer Mischung aus Gothic-Fantasy, Romantik und Coming-of-Age-Geschichte mauserte sich "The Vampire Diaries" für den US-Sender "The CW" zum Kult-Hit. Die Serie basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von L. J. Smith. Das Produzenten-Gespann Julie Plec und Kevin Williamson adaptierte den Stoff in Serienform und sorgte durch seine kreative Kooperation auch als Showrunner für den Erfolg des Formats. Kein Wunder, denn Produzent und Autor Kevin Williamson hatte bereits in den 90er-Jahren mit der Kultserie "Dawsons Creek" und den Drehbüchern zu den Kultstreifen "Scream - Schrei!" (1996) und "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" (1997) bewiesen, dass er den Geschmack der jungen Zielgruppe kennt. Vor allem die Hauptdarsteller Nina Dobrev, Paul Wesley und Ian Somerhalder wurden durch "The Vampire Diaries" zu umschwärmten Stars. Befeuert wurde das Interesse der Fans auch dadurch, dass Dobrev und Somerhalder im wahren Leben ein Paar wurden und von 2010 bis 2013 fest liiert waren. 2015 stieg Nina Dobrev nach dem Finale der sechsten Staffel aus "The Vampire Diaries" aus, kehrte aber 2017 für das Serienfinale zurück.

Im Verlauf von 8 Staffeln und 178 Folgen werden Elena und ihre Freunde nicht nur mit übernatürlichen Bedrohungen wie Vampiren, Werwölfen, Hexen, Hybriden, Geheimgesellschaften und Sirenen konfrontiert. Auch menschliche Probleme wie Verlust, Zukunftsangst, Sucht, toxische Beziehungen, komplizierte Familienverhältnisse und Traumata werfen die Seriencharaktere immer wieder aus der Bahn. Obwohl das packende Liebesdreieck zwischen Elena, Stefan und Damon zum Großteil den Kern der Serie vorgibt, treten auch immer wieder die Lieb- und Freundschaften von Bonnie, Tyler, Matt und Caroline in den Vordergrund. Darüber hinaus führte die Serie mit dem launenhaften Klaus Mikaelson (Joseph Morgan) und seiner Familie, einer alten Wikinger-Sippe, die einst zu den allerersten Vampiren wurden, einen faszinierenden neuen Vampirmythos ein. Das kam bei "The Vampire Diaries"-Fans so gut an, dass 2014 aus den Abenteuern und Eskapaden der umtriebigen Blutsauger Klaus, Elijah (Daniel Gillies) und Rebekah Mikaelson (Claire Holt) das erste Spin-off der Serie entstand: "The Originals". 2018 startete mit "Legacies" der zweite Serienableger.

The Vampire Diaries: Weitere Informationen

Erstausstrahlung

  • 10.09.2009

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 20.01.2010

Regisseure

  • Chris Grismer (17 Episoden), Joshua Butler (11 Episoden), Michael A. Allowitz (11 Episoden), Marcos Siega (10 Episoden) u.a.

Produktionsland

  • USA

Genre

Originaltitel

  • The Vampire Diaries

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel-Anzahl

  • 8

Episoden-Anzahl

  • 178

Länge der Episoden

  • 40

Ă„hnliche Serienformate

Tauch in die geheimnisvolle Welt der Vampire ein und schau jetzt "The Vampire Diaries" auf RTL+ im Online-Stream!