Jetzt testen

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
| Box-Set

Informationen zur Serie - Tödliches Afrika

Flirrende Hitze, lange Trockenperioden und dabei nur unzureichende Wasservorkommen: Die Wildtiere Afrikas kämpfen an Land mit widrigen meteorologischen Umständen und mussten nicht zuletzt auch ihr Jagdverhalten fortwährend anpassen. Dies ist ein dokumentarischer Einblick in den schonungslosen Alltag der afrikanischen Wildnis.

Was zeichnet die Dokumentation Tödliches Afrika und ihre Umsetzung aus?

Hautnah und dynamisch präsentiert sich mit Tödliches Afrika eine Dokumentation der besonderen Art. Während typische Ableger der Serie eher die Lebensweise oder die historischen Hintergründe der Wildtierpopulationen beleuchten, stehen hier die Jagdgewohnheiten im Fokus. Die Wasserbewohner Afrikas etwa entwickelten über einen Zeitraum von hunderten Jahren eine ausgeklügelte Taktik. Perfekt getarnt, überaus listig und adaptiert an ihre Umgebung erlegen sie so auf unterschiedlichste Arten ihre ahnungslose Beute. So kann in Tödliches Afrika die Besetzung tierischer Natur vor allem mit hinterlistigen und gleichwohl spannenden Methoden des Beutefangs verblüffen, die dokumentarisch aufbereitet werden. Daneben erhalten unter anderem ihre ausgefeilte Tarnung vor Feinden, ihr ganz unterschiedliches Angriffsverhalten und die Jagd im Rudel eine Betrachtung. Dabei gelingt es der Serie, durch versierte und gleichermaßen ungewöhnliche Kameraperspektiven, schnelle Schnitte und eine spannende musikalische Untermalung ein kurzweiliges Unterhaltungspaket mit Spielfilmcharakter zu kreieren. Zwar sucht der Zuschauer in Tödliches Afrika Schauspieler vergebens, doch umso mehr überzeugt die Dokumentation mit einzigartigen visuellen Eindrücken, die durch die Sprecher um eine Vielzahl spannender Informationen ergänzt werden – eine erfrischende Abwechslung.

Wer sollte Tödliches Afrika online schauen?

Mit Tödliches Afrika gelingt ein allumfassender Einblick in das Jagd- und Beuteverhalten mannigfaltiger Tierarten. All jene Zuschauer, die zwar den Wunsch hatten, Afrikas tierische Bewohner live zu entdecken, aber denen bisher noch die Möglichkeit dazu fehlte, kommen mit den beiden Staffeln der Erfolgsserie voll auf ihre Kosten. Ferner finden Unschlüssige in dem Episodenguide und im Trailer eine Entscheidungshilfe sowie einen ersten Eindruck. Aufgrund der detailverliebten filmischen Umsetzung adressiert die Serie nicht zuletzt auch Liebhaber der visuellen Gestaltung. Gleichzeitig gelingt in Tödliches Afrika den Darstellern der Spagat zwischen Wissensvermittlung und authentischer Unterhaltung, womit die Serie und ihre Handlung auch altersübergreifend für alle Interessierten prädestiniert sind. Insbesondere finden auch Familien in der Serie eine gute Möglichkeit der gemeinsamen Fernsehunterhaltung sowie zur Bildung des wissbegierigen Nachwuchses. In Summe ergibt sich so ein dokumentarisches Must-see – nicht nur für Wildlife-Enthusiasten.

Tödliches Afrika: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 29.09.2011

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 05.12.2011

Regisseur

  • Peter Lamberti

Produktionsland

  • USA

Genre

Originaltitel

  • Africa’s Deadliest – Killer Tactics

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 5

Episoden Anzahl

  • 19

Länge der Episoden

  • 45 Minuten

Ähnliche Serienformate

Du willst Afrikas Jäger authentisch und dynamisch in Aktion erleben oder hast eine Folge verpasst? Folge den Wildtieren auf ihren listig geplanten, räuberischen Streifzügen und streame jetzt ganze Folgen von Tödliches Afrika auf Abruf!

© 2020 RTL interactive GmbH