Der Informant

In Afghanistan verbündet sich DEA Agent Mike McKay mit einem Heroinschmuggler. In Seattle ist Taxifahrer Adam Kadyrov auf der Suche nach seiner Familie. Zeitgleich wird Ben Edmonds in die zwielichtigen Geschäfte seines Vaters verwickelt.

PREMIUM | Crime | Staffel 1, Folge 1 | Fr. 14.12.2018, 20:14 Uhr
ab 12
Merken

Das könnte Dir auch gefallen

Traffic – Die Miniserie – Informationen zur Serie

Traffic – Die Miniserie zeigt die Innenwelt der organisierten Kriminalität. Die Serie war in den USA ein großer Hit. Nun ist sie endlich bei TV NOW als Stream erhältlich. Du kannst den packenden Gangster-Thriller auf der Videoplattform jederzeit und überall online anschauen.

Traffic – Besetzung

RolleSchauspieler
Ben EdmondsBalthazar Getty
Mike McKayElias Koteas
Brent DelaneyMartin Donovan
Ronny ChoNelson Lee
Wayne FrazierDuncan Fraser
Adam KadyrovCliff Curtis

Worum geht es in Traffic – Die Miniserie?

Traffic – Die Miniserie handelt von den Machenschaften der organisierten Kriminalität und den Opfern, die mit den Verbrechen der skrupellosen Drogenhändler einhergehen. Der DEA-Agent Mike McKay (Elias Koteas) befindet sich im Afghanistan-Einsatz, wo er bald einem weitaus größeren Verbrechen auf die Spur kommt. Er findet heraus, dass ein Schiff nicht allein Drogen aus dem kriegsgebeutelten Land in die USA schmuggeln soll. Der Universitätsabsolvent Ben Edmonds (Balthazar Getty) übernimmt das Geschäft seines verstorbenen Vaters, nur um bald eine schreckliche Wahrheit herauszufinden. Das Unternehmen war ausschließlich ein Deckmantel für Geschäfte mit dem Drogenboss Ronnie Cho (Nelson Lee). In die Abgründe der organisierten Kriminalität führt auch der Erzählstrang um den illegal in die USA eingewanderten Adam (Cliff Curtis). Der Taxifahrer hat seine Familie verloren. Seitdem befindet er sich auf der Suche nach den Drahtziehern des Verbrechens.

Wer sind die Macher des TV-Mehrteilers?

Dem Fernseh-Mehrteiler Traffic – Die Miniserie ging eine 1989 ausgestrahlte britische Miniserie mit dem Titel Traffik voraus, die den weltweiten Drogenhandel aus Sicht afghanischer, pakistanischer und deutscher Dealer erzählt. Inspiriert wurde Traffic – Die Miniserie aber auch vom gleichnamigen Kinofilm Stephen Soderberghs aus dem Jahr 2000. Der Genre-Klassiker erzählt anhand dreier Geschichten vom Kampf gegen das Drogenkartell in Mexiko sowie an der West- und Ostküste der USA. Aber auch die Macher vor und hinter der Kamera von Traffic können sich sehen lassen. Hauptdarsteller Elias Koteas gehört zu den renommiertesten kanadischen Schauspielern. Balthazar Getty wurde weltberühmt mit dem Psychothriller "Lost Highway" von David Lynch. Auf dem Regiestuhl saß neben Eric Bross auch Stephen Hopkins, der Kinoerfolge wie "Predator 2" und "Lost in Space" zu verantworten hat.

Wie kannst du Traffic – die Miniserie online streamen?

Nach dem Siegeszug in den USA ist Traffic – Die Miniserie auch bei TV NOW als Online-Stream erhältlich. Du kannst die drei Folgen der Miniserie jederzeit zu Hause online sehen oder unterwegs via Smartphone oder Tablet streamen. Du hast Lust auf packende Genre-Unterhaltung? Dann ist Traffic die passende Serie für dich.

Traffic – weitere Informationen

  • Erstausstrahlung
    • 26. Januar 2004 auf USA Network
  • Regisseur
    • Eric Bross
    • Stephen Hopkins
  • Genre
    • Thriller
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Staffel- und Episodenanzahl
    • 3 Episoden in einer Staffel
  • Länge
    • ca. 80-90 Minuten
  • Originaltitel
    • Traffic: The Miniseries
  • Auszeichnungen
    • 3 Emmy-Nominierungen

Jetzt die Serie Traffic bei TV NOW online streamen – zu jeder Tages- und Nachtzeit!