Jetzt testen

Wer ĂĽberlebt, gewinnt

In der Wildnis geht es jeden Tag ums Überleben. Kleine Tricks helfen dabei. Die Doku-Reihe stellt die größten Gauner der Tierwelt vor. Der erste Teil zeigt die besten Tricks, mit denen vermeintlich wehrlose Opfer Attacken abwehren können.

PREMIUM | Dokumentation | Staffel 1, Folge 1 | Fr. 18.01.2019, 18:42 Uhr
ab 12
Merken
Wer ĂĽberlebt, gewinnt

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original

Trickser im Tierreich – Informationen zur Dokumentation

Die spannende dreiteilige Dokumentation, die bei TVNOW im Online-Stream zur Verfügung steht, zeigt die Überlebenstricks von wilden Tieren. So wird beispielsweise erklärt, wie Zebras ihre Fressfeinde durch Fellbewegungen verwirren, sich Echsen tot stellen oder sich Heuschrecken so gut tarnen, dass sie nicht von einer Blüte zu unterscheiden sind. Außerdem berichtet die Sendung von dem verrückten Paarverhalten einiger Vögel, um die Gunst der Weibchen zu gewinnen. Welche Betrügereien Wildtiere anwenden, um an Futter zu gelangen, kannst du dir ebenfalls online anschauen.

Trickser im Tierreich – Weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • Deutsche Erstausstrahlung: 25.07.2016
  • Regisseur
    • Gavin Boyland und Mark Jones
  • Genre
  • Länge
    • Etwa 52 Minuten je Episode
  • Originaltitel
    • Natural Born Hustlers
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Musik komponiert von
    • Alex Lasarenko (Titelmusik)
    • Chaz DaBat Kkoshi (Zusätzliche Musik)
  • Erzähler
    • Kevin Draine
  • Ă„hnliche Dokumentationen

Was ist das Fesselnde an diesem Genre?

Die Dokumentation richtet sich in erster Linie an Tierfreunde und Naturliebhaber, sie ist jedoch auch für Menschen interessant, die spannende Sendungen online sehen möchten. Trickser im Tierreich zeigt im Stream auf intensive und ungeschönte Weise, wie Tiere in der Wildnis ums Überleben kämpfen. In der ersten Folge (Wer überlebt, gewinnt) der dreiteiligen Reihe geht es darum, welche List sich vermeintlich unterlegene Vierbeiner einfallen lassen, um Beutefängern nicht zwischen die Zähne zu geraten. Täuschend echte Tarnungen, Totstellen und andere faszinierende Tricks bringen die Zuschauer zum Staunen. Der zweite Teil (Der Zweck heiligt die Mittel) berichtet dagegen über die Nahrungsbeschaffung. Hier werden tierische Hochstapler, Lügner, Imitatoren und Diebe vorgestellt. Fangschreckenarten, die sich als Blume ausgeben, um Insekten anzulocken, Grauhörnchen, die Taschenspielertricks anwenden oder Affenbanden, die Menschen beklauen, um sie zu erpressen, überraschen nicht nur Experten.

Was kannst du auĂźerdem online streamen?

Damit eine Art überleben kann, muss sie sich auch fortpflanzen. Doch in der Tierwelt haben oftmals nur die Alphamännchen und Dominanten die Möglichkeit dazu. Wissenschaftler decken in der dritten Folge (Täuschen und Betrügen) auf, wie die Schwächeren durch geschickte Manöver, Verstellungskünste und zum Teil auch durch gemeine Tricks wie falsche Warnrufe eine Chance erhalten, beim anderen Geschlecht zu punkten. Der australische Graulaubenvogel errichtet zum Beispiel Liebeslauben, in denen er sich dem Weibchen präsentiert. Diese wirken durch eine optische Täuschung größer als sie in Wirklichkeit sind. Aber nicht nur die Großen, sondern sogar die Jüngsten wissen bereits, wie Konkurrenz beseitigt wird. So sorgen einige Vogelküken dafür, dass sie die einzigen sind, die im Nest verbleiben. Durch die innovative Kameraführung werden all diese Naturschauspiele für den Zuschauer noch packender. Willst du die wilde Seite der Natur hautnah erleben? Dann solltest du diese Sendung des Genres Dokumentation bei TVNOW streamen.

© 2020 RTL interactive GmbH