Jetzt testen

arko GmbH | Folge 4

PREMIUM
Staffel 8, Folge 4, L├Ąnge 44 Min, ab 12

Inhalt:

1948 wird das Traditionsunternehmen von der Kaffeer├Âster-Familie Rothfos aus Hamburg gegr├╝ndet. Der Name ist eine Abk├╝rzung von "Arbeitsgemeinschaft f├╝r den Vertrieb von Konsumg├╝tern". Zun├Ąchst verkauft arko Grundnahrungsmittel, spezialisiert sich dann aber auf Kaffee und S├╝├čwaren. arko bleibt bis Ende 1990 in Familienbesitz, bis es dann in eine Stiftung ├╝bergeht. Im Juli 2015 ├╝bernimmt Patrick G. Weber die Gesch├Ąftsf├╝hrung der arko GmbH, nachdem diese in 2014 durch den Hannoveraner Wirtschaftspr├╝fer und Unternehmer Paul Morzynski ├╝bernommen wird. arko hat heute 200 Standorte in einem Gebiet n├Ârdlich von Kassel und ├Âstlich von Hannover und besch├Ąftigt mehr als 700 Mitarbeiter. Ende 2016 ├╝bernimmt arko den bayerischen Tee- und Kaffeespezialisten Eilles mit weiteren 160 Mitarbeitern und 35 Filialen. Patrick G. Weber (44) ist seit drei Jahren Gesch├Ąftsf├╝hrer der arko GmbH. Zuvor verantwortet der gelernte Bankkaufmann die ├ťbernahme und Neuausrichtung des Grand Hotel Heiligendamm, das ebenfalls von Paul Morzynski in 2013 aus der Insolvenz ├╝bernommen wird. Als Undercover Boss schl├╝pft er in die Rolle des arbeitssuchenden Michael Franke. Er tarnt sich als Kandidat der fiktiven TV-Sendung "Hop oder Job". Mit Schnauzer, neuer Frisur, Brille, einem Fettanzug und falschen Z├Ąhnen arbeitet er als Verk├Ąufer, im Caf├ę sowie als LKW-Fahrer. Sein Ziel ist unter anderem herauszufinden, wie die Zusammenarbeit der beiden fr├╝heren Einzelunternehmen nach der ├ťbernahme der neuen Tochter Eilles durch arko funktioniert.
Weniger Infos | Cast

┬ę 2020 RTL interactive GmbH