Jetzt testen
unter-freunden-stirbt-man-nicht

Annette

Der plötzliche Tod ihres Freundes Hermann erschüttert Annette, Friedrich, Ella und Joachim zutiefst. Noch schwerer wiegt der Tod, da Hermann dieses Jahr als Favorit für den Wirtschaftsnobelpreis gehandelt wurde.

Premium | Comedy | Staffel 1, Folge 1 | RTL+ Original
ab 12
Merken Couchpartybeta
Diese Serie darfst du nicht verpassen

Sind das Freunde, die sich ein Verstorbener wünscht? Auf jeden Fall Freunde, die für Lachanfälle bei der ganzen Familie sorgen. Jetzt RTL+ Premium buchen und nichts verpassen.

Das könnte Dir auch gefallen

Unter Freunden stirbt man nicht – Informationen zur Serie

Mit der starbesetzten Comedy-Miniserie startete RTL+ (damals noch TVNOW) Ende 2020 seine Fiction-Offensive. Iris Berben, Adele Neuhauser, Heiner Lauterbach und Michael Wittenborn spielen darin Freunde, die versuchen, den Tod des Fünften im Bunde zu vertuschen. Denn der könnte in wenigen Tagen den Nobelpreis gewinnen – jedoch nicht posthum. RTL produzierte die Serie gemeinsam mit TVNOW und VOX.

Unter Freunden stirbt man nicht – Besetzung (Cast)

Rolle Schauspieler
Ella Iris Berben
Annette Adele Neuhauser
Joachim Heiner Lauterbach
Friedrich Michael Wittenborn
Hermann Walter Sittler
Vera Tanja Schleiff
Bernd Harald Krassnitzer
Katja Inez Bjørg David

Worum geht es in Unter Freunden stirbt man nicht?

Die frisch getrennte, lebensfrohe Kinderpsychologin Ella (Iris Berben), die vom Leben gebeutelte Buchhändlerin Annette (Adele Neuhauser), der wohlhabende Möchtegern-Lyriker Joachim (Heiner Lauterbach) sowie der renommierte Wirtschaftswissenschaftler Hermann (Walter Sittler) und sein weniger erfolgreicher Kollege Friedrich (Michael Wittenborn) sind seit ihrem Studium eng befreundet. Kein Blatt scheint zwischen sie zu passen. Dass Hermann für den Nobelpreis nominiert ist, macht sie alle stolz. Dumm nur, dass Annette ihn wenige Tage vor der Verkündung des Siegers tot in seinem Bett auffindet. Das Problem: Der Nobelpreis kann nicht posthum verliehen werden!

Also beschließen die übrigen vier Freunde nach hitziger Diskussion, Hermanns Tod bis zur Bekanntgabe zu vertuschen. Wird schon nicht so schwer sein, denken sie. Doch schon bald wird ihnen klar, dass die Leiche nicht in der Wohnung bleiben kann. Damit beginnt eine irrwitzige Vertuschungsaktion, während der die kleine Gruppe von einer skurrilen Situation in die nächste schlittert. Schon bald liegen die Nerven blank, die Konfrontation mit dem Tod löst bei den Freunden tiefe Sinnkrisen und Zerwürfnisse aus. Das Vorhaben belastet die Freundschaft der vier zunehmend.

Was ist das Besondere an Unter Freunden stirbt man nicht?

Unter Freunden stirbt man nicht ist eine Adaption der israelischen Serie Stockholm, die auf dem gleichnamigen Roman von Noa Yedlin basiert. Der besondere Coup des Vierteilers: Jede Episode erzählt das Geschehen zwischen Hermanns Tod und der Nobelpreis-Bekanntgabe jeweils aus der Perspektive eines anderen der Freunde. So kann sich der Zuschauer nicht nur mit jeder Folge langsam sein eigenes Bild zusammenreimen. Zuschauerinnen und Zuschauer erhalten auf diese Weise auch immer mehr Einblick ins Innere der vier Protagonisten, ihre wahre Natur – und in ihre scheinbar unerschütterliche Freundschaft.

Die hochkarätige Darstellerriege agiert einfach herrlich miteinander und legt eine entwaffnende, hemmungslose Spielfreude an den Tag. Ein Wunder, dass es Walter Sittler als totem Hermann gelang, ernst und still zu bleiben. Besonders die hauptsächlich in seriösen Rollen bekannte Iris Berben dĂĽrfte den ein oder anderen mit ihrem komischen Talent ĂĽberraschen, ebenso mancher Gaststar. Die Handlung und der schwarze Humor der Serie erinnern an den Hitchcock-Klassiker "Immer Ă„rger mit Harry" sowie die Achtziger-Komödie Immer Ă„rger mit Bernie.

Unter Freunden stirbt man nicht – Weitere Informationen

Erstausstrahlung

  • 17.12.2020, RTL+ Original

Regisseur

  • Felix Stienz

Drehbuch

  • Claudius Pläging

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Musik

  • Caroline Kox, Antonio de Luca

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffel Anzahl

  • Eine Staffel

Episoden Anzahl

  • Vier Episoden (alle auf RTL+ verfĂĽgbar)

Länge der Episoden

  • etwa 45 Minuten

Auszeichnungen

  • C21/FRAPA International Format Awards fĂĽr Best Scripted Format Winner 2021

Ă„hnliche Serien

Hochkarätige deutschsprachige Darsteller in einer turbulenten Geschichte – wer auf schwarzen Humor steht, sollte Unter Freunden stirbt man nicht jetzt abrufen – im Online-Stream auf RTL+.

  • Serien
  • Unter Freunden stirbt man nicht

© 2022 RTL interactive GmbH