Rebecca will Lili vor Malte schützen

Rebecca erfährt fassungslos, dass Malte weiterhin trinkt und Lili versucht hat, es zu vertuschen. Um ihre Tochter vor einer solchen Belastung zu schützen, beschließt sie, Malte den Umgang mit Lili zu verbieten. Als Malte Lili zu verlieren droht und selbst Björn sich von ihm abwendet, wird ihm klar, dass er nicht mehr trinken darf. Entschlossen macht er sich daran, sein Leben umzukrempeln. Doch der Alkohol lauert überall. Pia hat ein schlechtes Gewissen, dass sie Rolf die Wahrheit über ihre Affäre ins Gesicht gesagt hat: Während er sie liebt, hat sie ihn nur benutzt. Dennoch ist sie entschlossen, Rolf hinter sich zu lassen und in den Alltag zurückzukehren. Doch ihre Affäre mit Rolf ist nicht ohne Folgen geblieben...