Charlotte und Easy haben ein schlechtes Gewissen

Rebecca verbirgt vor Rufus wie wenig es ihr passt, dass die Vorbereitungen ihrer Hochzeit so unromantisch ablaufen. Ganz in Gedanken ob einer möglichen Katastrophen-Hochzeit, stürzt sie und bricht sich den Unterschenkel. Als Bettlektüre bekommt sie von Lili prompt Hochzeitsratgeber geschenkt. Till ist verzweifelt, dass Conor lieber bei seiner Mutter sein will, und betrinkt sich. Eva findet ihn gerade noch rechtzeitig, bevor er sich volltrunken vor Ute blamiert. Till gesteht Eva, dass er völlig am Ende ist und fürchtet, seine Familie endgültig zu verlieren. Eva beschließt, Till zu helfen... Easy und Charlotte wollen gegenüber Jan Wiedergutmachung üben. Denn bei ihrem Kampf gegen Tobias haben sie ungewollt dafür gesorgt, dass das ÜberSee geschlossen wird. Zwar gelingt es ihnen, die Schließung rückgängig zu machen, aber Tobias zwingt sie, Jan die Wahrheit wegen der Sabotage-Aktion gegen ihn zu sagen...