Dank des Rollstuhls ist Rebecca freier

Dank des Rollstuhls genießt Rebecca wieder etwas mehr Mobilität. Aus Sorge um sie verbannt Rufus sie jedoch wieder aufs Sofa. Dort wird ihr erneut bewusst, wie unromantisch Rufus ist. Sie beginnt, sich ihren Frust von der Seele zu schreiben. Jan nimmt die gleichberechtigte Partnerschaft von Tobias an. Er ist zuversichtlich, mit Tobias gemeinsam das ÜberSee führen zu können. Doch schnell wird ihm klar, dass ihre Vorstellungen vom ÜberSee trotz Gleichberechtigung nicht kompatibel sind. Paco hat den Abgabetermin einer wichtigen Hausarbeit völlig vergessen und steht nun unter Zeitdruck. Doch er hat dazu überhaupt keinen Bock und stellt sein Studium und seine Berufswahl als Lehrer in Frage. Franziska überredet ihn, die Hausarbeit fertig zu machen und verspricht, ihm zu helfen. Doch sie hält ihr Versprechen nicht...