Die Weigels sind entsetzt über Till und Eva

Franziska packt ihre Sachen und will die Schillerallee verlassen, ohne sich noch einmal mit Paco auszusprechen. Sie glaubt, dass er so einfacher über sie hinweg kommt. Doch ihr schlechtes Gewissen nagt an ihr. Eva ist erfreut, als Till vor seiner Familie zu ihr steht. Doch schnell muss sie erkennen, dass er trotzdem von ihr verlangt, auf die Weigels zuzugehen. Eva versucht das, aber ihre Kompromissfähigkeit ist begrenzt. Pia bekommt mit, dass die Weigels sich vor lauter Familienärger nicht so um Marie kümmern, wie sie es möchte. Sie beschließt, trotz Rolfs Ablehnung, eine Tagesmutter einzustellen. Sie ahnt nicht, welche Katastrophe sie damit heraufbeschwört...