Wolfgang kommt Rolf zu Hilfe

Ute realisiert, dass ihre Trennung von Till auch eine Abnabelung von den Weigels bedeutet. Ihr ist klar, dass sie ihr Leben neu ordnen muss. Just zu diesem Zeitpunkt trifft sie auf ihren alten Freund Henning. Dieser tritt gerade seinen neuen Job in Köln an und sucht dringend eine Wohnung. Im Unterricht bricht Easys Lehrerin zusammen, so dass die Klasse nun mit einem neuen Lehrer zurecht kommen muss. Easy rätselt besorgt, wie der neue Lehrer wohl drauf sein wird, als er ein überraschendes Wiedersehen erlebt. Rolf kann sich nur schwer zurückhalten, als Tobias ihn provoziert. Doch unerwartet kommt ihm Wolfgang zu Hilfe, der klar macht, auf seiner Seite zu stehen. Als Rolf bewusst wird, dass er Pia nicht besänftigen kann und er auch Marie verlieren könnte, bittet er Wolfgang, zu vermitteln. Er gesteht Wolfgang, Pia geschlagen zu haben.