Micki ist beeindruckt von Easys Verhalten

Eva tut Tobias Idee, ein Spielkasino "zu sprengen", als absurde Idee ab. Um Till von seinen Sorgen um das Haus abzulenken, will sie mit ihm spontan auf die Seychellen reisen. Doch leider reicht das Geld nicht und plötzlich erinnert sie sich an Tobias Plan... Wolfgang tröstet Anna, die sich wegen der Zukunft des Hauses und der Konditorei große Sorgen macht. Zwar sind die Hausbewohner bereit, für ihr Heim zu kämpfen, doch gerade diese Rettungsaktion wird zur Bedrohung für ihre Existenzen. Micki ist beeindruckt, wie engagiert Easy sich für sie bei ihrem Vater einsetzt. Sie ahnt nicht, dass er ein schlechtes Gewissen hat, weil er bei der Klassenarbeit ihres Vaters gemogelt hat. Dann findet sie auf der Schultoilette die Lösungen für Easys Klausur...