Eva ist trotz ihrer Rettungsaktion unerwünscht

Charlotte reagiert eifersüchtig, als sie Easy und Micki zusammen in einem Zelt findet. Doch Easy merkt von ihrer Eifersucht nichts und verhält sich weiter unbekümmert Micki gegenüber. Charlotte fühlt sich in ihrem Verdacht bestätigt und will von Easy wissen, ob er in Micki verliebt ist. Wolfgang ist total fertig, dass er das Schicksal der Schillerallee 10 in Evas Hände übergeben muss. Auch wenn sie die Sanierung vorantreibt und damit das Haus vor dem Zusammenbruch rettet: Für Wolfgang steht fest: Eva wird nie zur Familie gehören. Als Tobias Zeuge wird, wie seine Mutter Rolf küsst, kann er nicht anders: Trotz der Warnung der Ärztin, Pia nicht aufzuregen, erzählt er seiner Mutter, dass Rolf sie geschlagen hat und versucht hat, sie umzubringen...