Henning erfährt von Mickis HIV-Infizierung

In letzter Sekunde schreckt Micki ängstlich davor zurück, in den Tod zu springen. Wie ohnmächtig zieht es sie zurück zur Schillerallee - wo ihr völlig aufgelöster Vater auf sie wartet. Hennings verzweifelte Suche nach Micki versetzt die Schillerallee in Aufruhr. Doch niemand hat seine Tochter gesehen. Henning glaubt schon, dass Micki sich mit ihren Problemen vor der Welt verstecken will - bis sie plötzlich am Ende ihrer Kräfte vor ihm steht und ihm endlich ihr schreckliches Geheimnis beichtet... Paco kann nicht verstehen, dass Nils seine versöhnliche Geste abgelehnt hat. Traurig zweifelt er daran, dass sie ihren Streit jemals beilegen können. Doch als Bine ihm einen Blick hinter Nils' harte Fassade ermöglicht, findet Paco neues Verständnis - doch auch Nils muss über seinen Schatten springen.