Hat Nils Bine verloren?

Bela kommt mit Nils' Geständnis nur schwer klar. Als Nils dies bemerkt, spielt er die Sache eilig herunter, aber Bela hängen seine Worte nach. Dennoch kann und will er sich nicht vorstellen, dass sein Bruder ein gewalttätiger Schläger ist. Lili hat ihre Auszeit sichtlich genossen, aber als sie am nächsten Tag wieder was mit ihren Jungs unternehmen will, muss sie feststellen, dass die sich wieder ganz gut miteinander verstehen und auch ohne sie blendend auskommen. Sie erkennt, dass ihre Auszeit nach hinten losgegangen ist. Nils plagen nach dem Übergriff auf Bine Schuldgefühle und er versucht, mit seiner Freundin zu reden. Doch die hat bei den Weigels Zuflucht gefunden. Nils kann nur auf Bines Rückkehr warten. Und tatsächlich, obwohl er Bine geschlagen hat, will sie wieder zu ihm. Anna und Irene raten ihr jedoch eindringlich davon ab.