Lili kommt nicht von Easy los

Nach der Trennung von Nils versucht Bine, ihrem Leben wieder eine neue Struktur zu geben. Sie richtet sich bei den Sturms ein und geht wieder ihrer Arbeit in der Beauty-Box nach. Bewusst richtet sie den Blick nach vorn, während Nils in ein emotionales Tief rutscht. Unfähig, die Trennung zu verarbeiten, lässt er sich einfach gehen. Weil Easy angeblich mit einem anderen Mädchen geschlafen hat, misslingt Lilis Strategie, ihm gegenüber möglichst cool zu bleiben. Die vermeintliche Affäre macht ihr schmerzlich klar, dass Easy wohl doch keine Gefühle für sie hegt. Als Micki erfährt, dass Easys Affäre nur eine Lüge ist, die zum Ziel hat, dass Lili sich von Easy löst, ist sie hin- und hergerissen, ob sie Lili darüber aufklären soll. Eva ist fassungslos, als Till ihr seinen One-Night-Stand beichtet. Erst als Malte Eva den Spiegel vorhält, erkennt sie, dass sie selbst auch nicht viel besser ist. Als sich beide schließlich wieder versöhnen, macht Till Eva ein unmoralisches Angebot. Wird Eva Tills Wunsch nachkommen und sich auf eine offene Beziehung mit ihm einlassen?