Bine wagt den Neuanfang

Bine kehrt zu Nils zurück. Während dieser im Glück schwelgt, hadert Bine mit sich, ob sie richtig gehandelt hat. Als 'die drei Musketiere' sich jedoch glücklich wieder vereinen und Nils sie reumütig um Vergebung bittet, legt Bine ihre Zweifel ab. Sina ist insgeheim getroffen, als Erik ankündigt, ausziehen zu wollen. Um ihren Gefühlen zu entfliehen, will sie sich auf ihr Projekt konzentrieren. Mit Moritz' Hilfe bricht sie dazu ins Schullabor ein, um einen Spezialdünger zu mischen. Als Moritz ihr dabei jedoch plötzlich offenbart, über ihre Gefühle für Erik Bescheid zu wissen, unterläuft Sina vor Schreck ein folgenschweres Missgeschick. Britta ist erleichtert, dass der freundschaftliche Neustart mit Rolf zu glücken scheint. Doch als Rolf nach und nach ihr Leben infiltriert, wachsen in Britta Zweifel. Sie packt ihre Taschen, um in die Pension zu ziehen. Doch Rolf will davon nichts wissen. Manisch glaubt er, sie liebe ihn noch. Er denkt gar nicht daran, sie wieder gehen zu lassen. Britta ist entsetzt, als ihr klar wird, dass sie sich offenbar auf einen Psychopathen eingelassen hat.