Brittas Liebesgeständnis

Ute ist ein einziges Nervenbündel und sieht dem Besuch des Starkochs angespannt entgegen. Trotz eines handfesten Streits mit dem Koch bewahrt Ute sogar die Ruhe, als Stinker sich in der Schillerküche über den Nudelsalat hermacht und der Starkoch bereits vor der Tür steht. Doch dann kommt es mit dem Koch zum Eklat und Ute kündigt ihn kurzentschlossen, obwohl sie dem Starkoch noch ein besonderes Gericht versprochen haben. Ringo und Kira haben ein schlechtes Gewissen: Paul und Sonja tragen ihnen den verpatzten Hochzeitstag nach. Gemeinsam wollen die beiden Teenager ihre Eltern überraschen und beschließen kurzerhand, die Insel Amrum in die Schillerallee zu holen. Geistesgegenwärtig mimt Malte den verletzten Verflossenen und kann damit verhindern, dass Britta den Plan vor Rolf verrät. Britta weiß, dass sie einen Fehler gemacht hat und ringt sich zu einem Liebesgeständnis durch. Doch die Lüge geht nach hinten los. Rolf ist tief ergriffen und nötigt sie schließlich, bei ihm einzuziehen. Britta sieht keinen anderen Ausweg und sagt schweren Herzens zu.