Erik leistet Liebesdienste!

Micki und Tobias planen einen Jubiläumsevent, um ihre 1.000ste Radio-Sendung zu feiern. Kira gibt weiterhin Micki die Schuld dafür, dass sie keine eigene Radiosendung bekommen hat. Sie gibt sich Tobias und Micki gegenüber jedoch versöhnlich und bietet sogar selbstlos ihre Hilfe bei den Vorbereitungen für die Jubiläumssendung an. Doch während der Livesendung wird Micki plötzlich mit Hassmails bombardiert. In Eriks Schlafzimmer stapeln sich die Windeln wegen Sinas Forscherdrangs. Aber Erik ist trotz der geruchlichen Belastung froh, dass Sina wieder für etwas brennt. Leider stößt Sinas Experiment bei Bela und Paco auf wenig Gegenliebe. Damit Sina ihr Windel-Labor weiter in Eriks Zimmer betreiben darf, lässt Erik sich auf einen Deal mit Bela und Paco ein. Nachdem Tell Leonie beim Telefonsex erwischt hat, wird sie kurzerhand von Eva gefeuert. Leonie ist es peinlich, ihrer großen Schwester den Rauswurf zu gestehen, weil Sonja sich bei Eva so für sie ins Zeug gelegt hatte. Natürlich kommt Sonja trotzdem dahinter. Um ihrer kleinen Schwester eine Lektion zu erteilen, nimmt sie spontan einen ihrer Erotik-Anrufe entgegen. Als Leonie daraufhin ihren Job bei der Telefonsex-Hotline verliert, tut es Sonja doch wieder leid und die beiden versöhnen sich.