Der unerwartete Kuss

Joe versucht, ihre Gefühle für Easy zu verdrängen. Doch sie wirft ihre Vorsätze notgedrungen über Bord, als Easy spontan vorschlägt, das Geschenk ihres Opas - einen alten Absinth - zu testen. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten: Die beiden bekommen Halluzinationen und sie glauben, Stinker versehentlich unter der Hebebühne eingequetscht zu haben. Als jedoch klar wird, dass dieser putzmunter ist, kommen die beiden sich unverhofft sehr nahe. Sonja und Paco sind nach dem Sex durch den Wind. Beide leiden unter ihrem schlechten Gewissen. Sonja hält es schließlich nicht mehr länger aus und will Paul den Seitensprung beichten. Paco ist darüber zunächst wenig begeistert, fügt sich jedoch. Ihm ist nur wichtig, dass Leonie nichts erfährt. Als Sonja vor Paul steht, bringt sie es allerdings nicht übers Herz, ihm die Wahrheit zu sagen. Irene genießt ihr Glück mit Florian und schlägt spontan einen Kurztrip nach Spanien vor. Doch Florian hat aufgrund seiner desolaten Lage in seiner Bäckerei weder die finanziellen Mittel noch den Kopf dafür. Unterdessen will Anna Rufus' Skepsis, dass Florian es nicht ernst mit Irene meint, ausräumen und die beiden überzeugen sich persönlich davon, wie Florian ihre Mutter auf Händen trägt.