Till erwacht neben Kira

Till ist mit Easy und Kira aufgrund seiner 'Kölsche Hätz'-Kampagne zu einem Empfang der Handelskammer eingeladen. Eva soll ihn begleiten, doch die muss wegen einer spontanen Dienstreise leider absagen. Als die Kampagne unerwartet für einen PR-Preis nominiert wird, feiert Till diesen Erfolg feuchtfröhlich mit Easy und Kira. Doch als er am nächsten Morgen verkatert erwacht, kann er geschockt nicht glauben, wer da nackt neben ihm im Bett liegt. Paul muss fassungslos erfahren, dass Sonja ihn ausgerechnet mit Paco betrogen hat. Während er die Nachricht erst einmal verdauen muss, gerät Sonja mit Henning in einen heftigen Streit: Wie konnte er sie nur so bloßstellen? Doch zu Sonjas Erleichterung verzeiht Paul ihr den Ausrutscher und die beiden versöhnen sich wieder. Micki ist von Hennings Verhalten zutiefst enttäuscht. Als sie deswegen auch noch in einen Streit mit Tobias gerät, liegen ihre Nerven blank und sie überlegt, die Hochzeit einfach abzusagen. Doch als Micki und Tobias von ihren Freunden mit einem kleinen Junggesellenabschied überrascht werden, beschließen sie, ihre Hochzeit durchziehen - zur Not eben ohne ihre Eltern.