Brunch soll helfen

Moritz versucht, sich mit Lisa zu verabreden. Doch Lisa hat Angst vor ihren Gefühlen und geht Moritz aus dem Weg. Schließlich vertraut sie sich Joe an und gesteht ihre Angst, sich zu verlieben. Doch als Joe ihr von Moritz' romantischer Suchaktion erzählt, ist sie wider Willen berührt. Moritz ist derweil entschlossen, weiter um Lisas Herz zu kämpfen und überrascht sie mit einem Date. Paul ist überzeugt, dass Sonja ihn nach wie vor mit Paco betrügt. Tatsächlich zieht es Sonja nach ihrem Streit mit Paul zu Paco, doch sie unterdrückt den Impuls. Stattdessen macht sie einen versöhnlichen Schritt auf Paul zu. Obwohl dieser zutiefst verletzt ist, bringt er es nicht über sich, Sonja mit seinem Wissen zu konfrontieren. Zu groß ist seine Angst, seine Ehe aufs Spiel zu setzen. Anna erfährt von Irenes Unfall und macht sich große Sorgen. Sie wendet sich an Till und gemeinsam beschließen sie, sich mehr um Irene zu kümmern. Die beiden organisieren einen Brunch, um ihrer Mutter zu demonstrieren, dass die Familie für sie da ist. Irene fühlt sich wohl unter ihren Lieben - doch kaum alleine kann sie dem Alkohol erneut nicht widerstehen.