Im siebten Himmel

Mit Pauls und Stinkers Hilfe gelingt es Tobias in letzter Sekunde, doch noch die freie Trauungslocation für die Hochzeit zu bekommen. Britta und Sascha sind derweil erleichtert, dass Sascha bei seinem Einbruch in die Tierarztpraxis nicht von Micki erwischt wurde. Zuversichtlich glauben beide, bald eine sorgenfreie Zukunft vor sich zu haben. Trotz ihrer Skrupel halten die beiden an ihrem Vorhaben fest, selbst Drogen herzustellen und zu verkaufen, um so Saschas Schulden zu bezahlen. Währenddessen sehen die Bewohner der Schillerallee Mickis und Tobias' großem Tag freudig und aufgeregt entgegen. Doch dann werden Easy und Moritz vor ein Problem gestellt: Der Trauredner fällt kurzfristig aus! Die geplante Hochzeit soll daran aber nicht scheitern und Easy springt spontan ein. In einer rührenden Rede erinnert er an die bewegende Liebesgeschichte von Micki und Tobias und die beiden geben sich endlich glücklich das Ja-Wort.