Lisa fliegt auf

Nach dem Missverständnis im Radio verhält sich Moritz gegenüber Lisa abweisend. Verunsichert versteht diese nicht, was plötzlich los ist. Als Moritz auch Kira schlecht gelaunt angeht, baut Lisa diese mitfühlend auf. Nachdem sich das Missverständnis mit Moritz schließlich aufgeklärt hat, will Lisa endlich mit Moritz zusammen sein. Doch da fliegt ihr Escort-Geheimnis ausgerechnet vor Kira auf. Irene versteht nicht, warum ihr plötzlich ein Alkoholproblem unterstellt wird. Sie selbst empfindet ihr Trinkverhalten als völlig normal. Doch durch diese Reaktion wird Tochter Anna nur umso mehr darin bestärkt, dass sofort etwas unternommen werden muss. Gemeinsam mit Till versucht sie, Irene ins Gewissen zu reden. Aber die Aktion geht völlig nach hinten los und Irene fühlt sich zu Unrecht angegriffen und schmeißt ihre Kinder wütend raus. Ute hadert mit ihrer Entscheidung, Conor und seine Freundin in einem Zimmer schlafen zu lassen. Im Gespräch mit Henning, Till und Eva muss Ute wohl oder übel begreifen, dass sie mit der Annahme, Conor sei noch zu jung für Sex, falsch liegt. Als Eva sie auch noch darauf anspricht, dass Till und Ute bisher noch nie mit Conor über das Thema Verhütung gesprochen haben, quält Ute sich durch eine schlaflose Nacht. Am nächsten Morgen nutzt sie die erstbeste Gelegenheit, um mit Conor zu reden.