Gefahr im Verzug

Joe verschweigt Sina ihren Alptraum, beschließt aber, alles zu tun, damit dieser nicht wahr wird. Also repariert sie heimlich die Lampe, deren Flackern in ihrem Traum Sinas Unfallursache war. Währenddessen raufen Bambi und Sina sich wegen eines Arztbesuches zusammen, aber nur für einen Moment. Als Sina dann neben der Lampe einschläft, erzeugen die maroden Kabel einen Schwelbrand. In der Werkstatt kann Bambi ein ungutes Gefühl nicht abschütteln. Wird er seinen Stolz überwinden und zu Sina gehen? Leonie will Kira motivieren, doch noch ihr Abitur zu machen. Doch die lässt sich von Leonie gar nichts sagen: Erstens hat sie selbst kein Abi und zweitens ist sie nicht Kiras Mutter. Leonie wird erschrocken klar, dass sie versucht, jemand zu sein, der sie nicht ist: Sonja. Paco kann Leonie auffangen und hilft ihr auf romantische Art, wieder mehr zu sich selber zu finden. Henning will die Jugendlichen von seinem Sozialprogramm zu sportlicher Aktivität motivieren, damit sie bei Tills Sportevent gut abschneiden und ein Erfolgserlebnis haben. Doch mit seiner freundlich-pädagogischen Art kommt er nicht weit. Paco legt ihm nahe, es einmal etwas autoritärer zu versuchen. Damit hat Henning tatsächlich Erfolg. Und zwar nicht nur bei den Kids, sondern auch bei Ute, die sein Drill-Sergeant-Stil ziemlich anturnt. Doch mitten im romantischen Ansturm, macht Hennings Rücken Probleme.