Wildes Verlangen

Eva entzieht sich aufgewühlt einer erotischen Situation mit Sascha. Während sie danach entschlossen ist, ihrem Verlangen nach ihm zu widerstehen, überspielt Sascha seine Sehnsucht nach Eva vor Britta und verabredet sich mit ihr für den Abend. Doch während Britta vorfreudig auf Sascha wartet und Till eine Überraschung für seine Frau plant, erliegt Eva doch noch ihrem Verlangen nach Sascha. Joe ist schwer getroffen, als Bambi ihr in seiner Wut die Freundschaft kündigt. Er lässt sich weder von Easy noch Moritz erweichen, Joe zu verzeihen, dass sie Sina und ihr Baby in Lebensgefahr gebracht hat. Während Joe beschließt, um die Freundschaft mit ihrem ältesten Freund zu kämpfen, wird Bambi daran erinnert, was für eine gute Freundin Joe ist. Als sie ihn dann auch noch mit einer rührenden Geste überrascht, kann Bambi nicht anders als ihr zu verzeihen. Zu Pacos Erleichterung wirft Malte ihm nicht vor, dass er Kira decken wollte und lässt ihr den Diebstahl Paco zuliebe durchgehen. Für Kira ist das allerdings noch nicht das Ende. Mit Pacos Unterstützung greift Leonie hart durch und lässt Kira das gestohlene Geld abarbeiten. Kira akzeptiert das nur widerwillig, doch dann führt Ringo ihr vor Augen, dass die Unterstützung von Leonie und Paco nicht selbstverständlich ist. Und so fügt sich Kira, sehr zu Leonies Überraschung, ohne weiteres Motzen ihrer Strafe.