Übermächtiges Verlangen

Obwohl Sascha versucht, sie zu besänftigen, besteht Britta darauf, dass Eva die Boutique-Eröffnung verlässt. Während Sascha darüber mit Britta in Streit gerät, hält sich Eva zu Maltes Verwunderung eher zurück. Malte schlussfolgert, dass Eva ein schlechtes Gewissen hat, da es zwischen ihr und Sascha zu mehr als nur einem Kuss gekommen sein muss. Eva versichert Malte, dass es nie wieder so weit kommen wird. Doch kaum ist sie mit Sascha allein, kocht ihr Verlangen nach Sex mit ihm wieder hoch. Das Sex-Video von Easy und Joe geistert zu deren Leidwesen noch immer durchs Internet. Auch Irene kämpft in der Konditorei mit den Folgen des Filmchens. Doch dann tritt ein Luftbetten-Hersteller an Easy und Joe heran, um in Anspielung auf das Video mit ihnen Werbung zu machen. Joe ist von dem Angebot wenig begeistert, lässt sich aber von Easy überreden. Als die Kamera läuft, ist es dann jedoch Easy, der sich nicht locker machen kann und den Dreh aufhält. Und so droht Easy durch Nikos ersetzt zu werden. Micki ist überglücklich, da sie ihre Ausbildung in der nahe gelegenen Tierarztpraxis weitermachen kann. Zur Feier des Tages besteht sie darauf, dass sich der Anwalt Tobias einen neuen Anzug gönnt. Doch Eva ist wenig begeistert von Tobias' günstig erworbenem Anzug und legt ihm nahe, sich bei einem Herrenausstatter einzukleiden. Tobias folgt der Anweisung seiner Chefin und ist danach hin und weg. Das Shoppen war ein Traum und der Anzug sitzt perfekt. Er ahnt nicht, in welch peinliche Situation er Micki mit seiner kostspieligen Ausgabe gebracht hat.