Mobbing

Lisa hat noch immer unter dem Mobbing ihrer Kollegen zu leiden, hält dies vor Moritz aber geheim. Als sie Orkan nach einem anzüglichen Spruch unverhältnismäßig schroff angeht, wird Joe hellhörig. Lisa erzählt ihr von dem Mobbing, gibt sich aber bemüht stark und hofft, dass es bald ein Ende hat. Doch kaum im Dienst, wird sie eines Besseren belehrt. Während Moritz Lisa ahnungslos für ihre Stärke bewundert, verzweifelt diese nach einer weiteren Mobbing-Attacke. Ute und Henning ahnen, dass Rolf wegen seiner Beute in die Schillerallee zurückgekehrt ist. Sofort versuchen sie, Rufus zu warnen und bringen Rolf damit kurz in Bedrängnis. Doch letztlich kann er die Wohnung unbemerkt verlassen. Als Rolf erfährt, dass Britta sein Geld hat, fordert er es prompt von ihr zurück. Panisch steht Britta vor Ute und Henning, da sie Rolf das Geld doch schon längst gegeben hat. Als die beiden ihr daraufhin beichten, was sie damals mit ihr abgezogen haben, traut Britta fassungslos ihren Ohren nicht. Nachdem Irene und Kira sich um die Hochzeitsvorbereitungen kümmern, stellt sich bei Leonie nicht die erhoffte Vorfreude ein. Als sie dies gegenüber Caro zerknirscht gesteht, gibt diese Paco einen Wink. Kurzerhand überrascht er seine Braut mit der Möglichkeit, sich die Hochzeitstorte auszusuchen und der Probe für ihren Hochzeitstanz. Tatsächlich scheint Paco mit seiner süßen Aktion einen Erfolg auf ganzer Linie zu feiern - hätte diese nicht eine ungeahnte Nebenwirkung.