Fauxpas

Als Micki zufällig erfährt, dass Tobias Simon Francks Vater vertritt, fordert sie von ihm, das Mandat niederzulegen. Tobias weiß, dass er mit der Geschäftsbeziehung zu Francks Familie seine Freunde verrät. Doch er will vor Micki nicht kleinbeigeben und stellt ihr stattdessen ein Ultimatum: Wenn sie ihre Aids-Kampagne absagt, wird er das Mandat niederlegen. Die beiden gehen unversöhnt auseinander. Als sie sich zufällig auf der Werkstatt-Party wiedertreffen, kommt es erneut zum Streit, und ausgerechnet Moritz und Lisa erfahren von Tobias' Verrat. Caro genießt die Anwesenheit ihrer Tochter und freut sich, dass Jule Zeit mit ihr verbringen will. Als Moritz Jule auf die Werkstattparty einlädt, wollen die beiden dort ihre Ankunft feiern. Caro bekommt zufrieden mit, dass Jule schnell Anschluss findet und beschließt, ihrer Tochter Freiraum zu geben. Beruhigt lässt Caro Jule alleine auf der Party zurück. Doch dann erlebt sie eine böse Überraschung. Joe kann ihren Fauxpas vor Easy nicht wieder gut machen und ärgert sich, die versöhnliche Stimmung zwischen ihr und Easy zerstört zu haben. Easy ist derweil getroffen, dass Joe und er offenbar so unterschiedliche Vorstellungen, von ihrer gemeinsamen Zukunft haben. Joe lässt sich von Lisa dazu überreden, die Werkstatt-Party für eine Versöhnung mit ihren Partnern zu nutzen. Doch auf der Party muss Joe mitansehen, wie Easy sich demonstrativ auf einen Flirt mit einer anderen Frau einlässt.