Fluchtversuch

Jule ist mit Rufus' vollem Taxi-Portemonnaie abgehauen und will zurück nach Südafrika fliegen. Doch das Geld reicht nicht für ein Ticket. Verzweifelt bittet Jule ihren Vater, ihr ein Ticket zu kaufen, doch der blockt ab. Caro macht sich derweil Sorgen um ihre Tochter und steht mit Rufus Wache am Flughafen. Erst Malte, der Jule zufällig in der Stadt gefunden hat, erlöst Caro mit einem Anruf aus der Ungewissheit. Erleichtert schließt Caro ihre Tochter in die Arme, muss aber getroffen erkennen, wie viel lieber Jule wieder in Südafrika wäre. Ringo ist sauer, dass Kimberly sich von ihm distanziert und scheut keine Mühen, um den von Henning geplanten Jugendclub zu sabotieren. Mit einer anzüglichen Plakataktion verhindert er erfolgreich die Vertragsunterzeichnung für die Räume. Wütend stellt Kimberly Ringo zur Rede, der gekonnt jede Verbindung zu den Plakaten leugnet. Doch dann kommt Tobias ihm auf die Spur. Irene hat sich und Robert beim 'Frustabbau' ordentlich eingestaubt. Doch wider Erwarten reagiert der spröde Polier völlig locker und muss sogar herzhaft lachen. Auch sein offensichtliches Interesse an der Fotowand in ihrer Wohnung lässt Irene glauben, dass tief drinnen in Robert ein weiches Herz schlägt. Sie verteidigt seine schroffe Art sogar vor Paco, wird aber prompt eines Besseren belehrt, als Robert sich auch ihr gegenüber wieder abweisend wie eh und je verhält.