Gefährliches Spiel

Eigentlich ist Britta in ihrer Beziehung mit Rufus zufrieden - wenn Lotta nicht wäre, die Britta einfach nicht als neue Frau an Rufus´ Seite akzeptiert. Als Rufus sich versehentlich verplappert und Britta erfährt, dass Lotta die Musicalpremiere vorsätzlich torpediert hat und Rufus sie mit einem Urlaub auf dem Ponyhof auch noch belohnen will, geraten die beiden in einen Streit. Als Rufus Britta verbietet, sich in seine Erziehungsmethoden einzumischen, zieht Britta daraus wütend ihre Konsequenzen... Caro bedauert zutiefst, dass sie Malte niedergeschlagen und so ihren romantischen Abend ruiniert hat. Sie kümmert sich liebevoll um ihn, bis Britta auf der Matte steht und von ihr verlangt, dass sie ihre Arbeit beendet. Caro bleibt nichts anderes übrig, als sich zu fügen. Als sie versucht, ihre Arbeit zu machen und gleichzeitig für Malte da zu sein, nervt sie Malte damit aber nur. Zwar bittet Malte Caro, ihn lieber alleine zu lassen, dann kommt ihm aber eine Idee, wie er und Caro in Zukunft wieder regelmäßig Zeit miteinander verbringen können... Moritz ist immer noch perplex über Jules Vorschlag, eine Sex-Beziehung einzugehen. Er holt sich Rat bei Easy und Tobias. Während Easy Moritz davon abrät, sich auf Jules Angebot einzulassen, führt Tobias ihm vor Augen, dass nichts gegen ein bisschen Spaß mit Jule spricht. Auch wenn Moritz keine Gefühle für Jule hat, muss er sich eingestehen, sie extrem heiß zu finden. Und da Jule ihm versichert hat, vermeintlich nicht mehr in ihn verliebt zu sein, nimmt er zu Jules großer Freude ihr verlockendes Angebot an...