Till steht Ute zur Seite

Ute wird von Malte ins Krankenhaus gebracht. Malte informiert Till und erwartet dessen Eintreffen sehnsüchtig, weil die gynäkologische Abteilung bei ihm schmerzhafte Erinnerungen an seinen gescheiterten Babywunsch weckt. Till übernimmt für Malte und steht Ute bei, als sie voller Sorge auf ihre Untersuchung wartet. Währenddessen merkt Eva, dass Till gar nicht wie vermutet bei einem Geschäftstermin mit Rufus ist. Als Ute ihre Diagnose bekommt, steigt in ihr die Angst vor einer Fehlgeburt hoch. Till steht ihr tröstend zur Seite, was ausgerechnet Eva mitbekommt. Benedikt ist nach dem aufgehobenen Baustopp im Arbeitsstress und sagt sogar die Reise nach Mallorca ab. Als er mitbekommt, dass Ringo auf der Suche nach einem Praktikumsplatz ist, bietet er ihm eine Stelle als Assistent in seiner Firma an, weil er sich davon Entlastung erhofft. Doch Ringo lehnt ab, weil er Benedikt für Fionas Mörder hält. Als Easy ihm jedoch klarmacht, dass Benedikt ein überzeugendes Alibi hat, ändert Ringo seine Meinung und sagt doch noch zu... Irene und Robert sowie die junge Familie Hirschberger bereiten sich auf die anstehende Reise nach Mallorca zu Roswithas Hochzeit vor. Doch nicht alles läuft so rund, wie es sich Irene wünscht. Als alle Koffer gepackt, Geschenke verstaut und Reden vorbereitet sind, glaubt Irene, dass nun nichts mehr schief gehen kann. Doch da hat sie die Rechnung ohne die eigenwillige Braut gemacht.