Pacos Geburtstagsüberraschung

Valentin will sein Versprechen gegenüber Jule einlösen und konfrontiert Mario mit der Forderung, aus der Gang auszutreten. Zunächst scheint auch alles gutzugehen, als Mario Valentin einen baldigen Ausstieg anbietet. Doch dann erfährt Mario, dass Valentin mit seiner Ex-Freundin Jule zusammen ist. Das kann sich der Boss der Gang natürlich nicht gefallen lassen. Er fordert, dass Valentin sich von Jule trennt. Valentin weigert sich, bereut diesen Entschluss aber sofort, als Mario ihm klarmacht, dass er keine Scherze macht... Ute kann ihren Ausbruch vor Till nicht kaschieren und stößt ihn nur noch mehr von sich. Till beschließt daraufhin, Utes Wunsch nach Abstand nachzukommen. Ute ist überrascht, als Till ihr mitteilt, mit seiner Familie Conor in Barcelona zu besuchen. Bei der Frage, wie sie Conor von Utes Schwangerschaft und Tills Vaterschaft berichten sollen, bahnt sich schon der nächste Streit an. Ausgerechnet Eva sorgt für eine Lösung des Problems. Als Till sich daraufhin mit Eva und Noah aus der Schillerallee verabschiedet, wird Ute noch einmal schmerzhaft bewusst, dass an seiner Seite kein Platz für sie ist... Mit Bambis Hilfe gelingt es Elli, den zerstörten Basketball zu retten und Paco endlich das hart erkämpfte Geschenk zu übergeben. Leider geht dem Ball kurz drauf die Luft aus. Elli kommt sich dumm vor, vor allem, als ihr klar wird, dass der ganze Aufwand unnötig war. Ihre Enttäuschung darüber, Paco den Geburtstag verdorben zu haben, wandelt sich in Ärger auf KayC. Schließlich war es ihr Auto, mit dem das ganze Chaos erst angefangen hat. Aber dann ist es ausgerechnet KayC, die Elli darauf bringt, wie sie Paco doch noch einen gelungenen Geburtstag bereiten kann.