Robert muss einige Hürden überwinden

Valentin bricht Jules Herz, als er sich auf gemeine Art von ihr trennt. Sie hat keine Ahnung, dass er das nur tut, um sie vor Mario zu schützen. Jule findet weder Trost bei ihrer Mutter, noch bei ihren Freunden, weil alle mit sich selbst beschäftigt sind. Tief getroffen beschließt sie, der Schillerallee den Rücken zu kehren und nach Südafrika zu gehen. Während sie sich auf den Weg macht, stellt Valentin sich dem Kampf mit Mario, um sich endlich zu befreien. Nachdem der Reporter KayC während des Interviews mit ihrer dicken Vergangenheit konfrontiert hat, ergreift sie die Flucht. Sie sucht ausgerechnet bei Tobias juristische Hilfe, um die Verbreitung des "Fett-Fotos" zu verhindern. Doch dafür ist es bereits zu spät. Für KayC ist ihr größter Alptraum wahr geworden. Derweil genießt Britta ihren fiesen Tiefschlag gegen KayC. Doch auch Britta kann ihren Triumph nicht lange genießen... Robert ist entschlossen, endlich um Irenes Hand anzuhalten und bereitet die Dachterrasse dafür vor. Doch als er Irene mit verbundenen Augen zur Überraschung führt, haben sich dort Bambi und Sina eingenistet und machen einen Antrag unmöglich. Nach dem ersten gescheiterten Versuch muss Robert umdisponieren. Robert führt Irene aus. Als für Robert der große Augenblick gekommen ist, muss er erschrocken feststellen, dass der Ring verschwunden ist. Er weiß nicht, dass der durch Bambi auf ungewöhnlichen Abwegen wandelt...