Bänderriss

Nach ihrem Sturz muss Elli ins Krankenhaus. Dort wird ein Bänderriss an beiden Sprunggelenken festgestellt: Elli muss in den Rollstuhl. Ihre schlechte Laune über diese Nachricht wird nicht besser, als sie erfährt, dass Paco und ihre Freunde die Uhren vorgestellt und in Ellis Augen durch diesen Trick ihren Unfall erst provoziert haben. Ellis Wut weicht aber schnell der Entschlossenheit, sich ihrer neuen Lebenssituation anzupassen, denn Rollstuhlfahren will gelernt sein. Zum Glück hat Elli in Paco einen guten Lehrer. Doch Elli merkt schnell, dass da einiges auf sie zukommt... Roswitha wurde von Ottmars Kindern aus der mallorquinischen Finca vertrieben. Da sie Ottmars Testament nicht finden konnte, sieht sie sich einer ungewissen Zukunft gegenüber. Schicksalsergeben stellen Robert und Irene sich auf eine anstrengende Zeit ein, denn Roswitha ist sehr bedrückt. Selbst die Neuigkeit von Roberts Verlobung mit Irene heitert sie nur kurzzeitig auf. Umso überraschter sind Robert und Irene, als Roswitha plötzlich zum Kampf um Ottmars Erbe auszieht. Robert und Irene sind aber nicht die Einzigen, die von Roswithas Kampfgeist überrascht werden...