Gutes Team

Caro trifft Maltes Ansage, ihre Anwesenheit kaum zu ertragen, mitten ins Herz. Während Caro diesen Schlag verdauen muss, verschweigt Malte Ute, wie er zu Caro steht. Malte und Ute erweisen sich in der Vorbereitung auf Utes Baby einmal mehr als perfektes Team. Als Caro das mitbekommt, wird ihr klar, dass sie in dieser Konstellation nur stört. Um Malte und Ute Raum zu geben, trifft Caro daher eine selbstlose Entscheidung: Sie schlägt vor, mit Malte die Wohnung zu tauschen, auch wenn es ihr schwerfällt, sich damit noch weiter zu isolieren... Irene freut sich auf das Brautkleid, das sie maßgeschneidert im Netz bestellt hat. Doch leider entpuppt sich das vermeintliche Traumkleid als schlecht sitzender Alptraum. Irene sucht Rat bei Britta, die findet, dass Irenes Kleid in den Müll gehört. Mit Andreas Hilfe lässt Britta sich jedoch überreden, Irene die Kleider anprobieren zu lassen, die Britta sich für ihre eigene Hochzeit bestellt hat. Bei der Anprobe entstehen auch bei Andrea, Eva und Britta Begehrlichkeiten, so dass am Ende vier Frauen vor dem Spiegel stehen... Sina lässt es nicht zu, dass Lukas vor Prof. Dr. Hütte ihren Fehler auf sich nimmt. Denn sie unterstellt Lukas, dass er sie mit seiner vermeintlich selbstlosen Aktion nur reinlegen wollte. Ihr Verhalten führt dazu, dass beide vor ihrem Lehrer schlecht dastehen und er ihnen eine Zusatzaufgabe aufdrückt. Sina macht Lukas daraufhin klar, nichts mehr mit ihm zu tun haben zu wollen. Doch dann stellen beide fest, dass sie ohne einander die Aufgabe des Professors nicht lösen können. Sina und Lukas reißen sich zusammen und merken dabei überrascht, dass sie eigentlich ein gutes Team sind...